• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Aalto PS 2019 Bodegas Aalto, Ribera del Duero DO, Ribera del Duero

Ribera del Duero DO

Aalto PS 2019 Bodegas Aalto

2019
2 auf Lager
CHF
245.00

Produzent

Aalto ist aus der Partnerschaft zwischen Javier Zaccagnini und Mariano García, langjähriger Weinmacher des Unico von Vega Sicilia, entstanden. Auf Aalto werden ausschliesslich Tempranillo-Trauben verarbeitet, die aus acht verschiedenen Gemeinden der Ribera del Duero stammen. Statt sich bei der Cuvéetierung der Weine auf das Zusammenspiel verschiedener Rebsorten zu stützen, bereitet Don Mariano für Aalto bis zu 19 verschieden Tempranillo-Partien, die erst nach dem Ausbau im Barrique miteinander vermählt werden. So erklärt sich die Tiefe sowie die beispielhafte Balance dieser einmaligen Weine. Der Aalto PS, das wuchtige Spitzengewächs des Hauses, besteht aus einer Selektion der besten Parzellen und wird nicht in jedem Jahr produziert. PS reift nur in neuem Holz während 24-30 Monaten. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Weinbaugebiet liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe zwischen 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten geprägt. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube, die im Ribera del Duero auch Tinto Fino genannt wird und einen Anteil von 80% an der Rebfläche einnimmt. mehr Informationen zur Region

Vinifikation

32 Monate in französischen Barricas.

Degustationsnotiz Nase

Saftiges Bouquet, modern und enorm dicht, mit Aromen von dunkle Beeren, warmem Toastbrot, frisch aufgeschnittenem Vanille, opulenet Frucht, würzige Noten nach getrockneten Kräutern, Leder, Zedernholz und süssem Tabak, unterlegt von einer herben Frische mit einer schönen Mineralik.

Degustationsnotiz Gaumen

Wuchtig und opulent im Eintritt, breit und fleischig fliessend, die Konzentration ist gewaltig, die Tiefe scheint unendlich und doch zeigt sich eine wunderschöne Mineralität und Eleganz, die von der Klasse des Weines zeugt.

Passt zu

Kräftigem roten Fleisch wie Lamm, Wild und Braten, sowie zu gereiften Hartkäsen.

Trinkreife

Jahrgang + 25 Jahre

Produzent
Aalto ist aus der Partnerschaft zwischen Javier Zaccagnini und Mariano García, langjähriger Weinmacher des Unico von Vega Sicilia, entstanden. Auf Aalto werden ausschliesslich Tempranillo-Trauben verarbeitet, die aus acht verschiedenen Gemeinden der Ribera del Duero stammen. Statt sich bei der Cuvéetierung der Weine auf das Zusammenspiel verschiedener Rebsorten zu stützen, bereitet Don Mariano für Aalto bis zu 19 verschieden Tempranillo-Partien, die erst nach dem Ausbau im Barrique miteinander vermählt werden. So erklärt sich die Tiefe sowie die beispielhafte Balance dieser einmaligen Weine. Der Aalto PS, das wuchtige Spitzengewächs des Hauses, besteht aus einer Selektion der besten Parzellen und wird nicht in jedem Jahr produziert. PS reift nur in neuem Holz während 24-30 Monaten. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Weinbaugebiet liegt in Kastilien-Léon zwischen den Städten Valladolid und Soria und erstreckt sich entlang des Flusses Duero. Die Weinberge liegen auf Hochplateaus auf einer Höhe zwischen 720 bis 1100 Meter über Meer. Das Klima ist trocken und von heissen Tagen und kühlen Nächten geprägt. Ribera del Duero verfügt über eine Rebfläche von 23'360 Hektaren. Der Spitzenreiter ist die Tempranillo-Traube, die im Ribera del Duero auch Tinto Fino genannt wird und einen Anteil von 80% an der Rebfläche einnimmt. mehr Informationen zur Region
Vinifikation
32 Monate in französischen Barricas.
Degustationsnotiz Nase
Saftiges Bouquet, modern und enorm dicht, mit Aromen von dunkle Beeren, warmem Toastbrot, frisch aufgeschnittenem Vanille, opulenet Frucht, würzige Noten nach getrockneten Kräutern, Leder, Zedernholz und süssem Tabak, unterlegt von einer herben Frische mit einer schönen Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Wuchtig und opulent im Eintritt, breit und fleischig fliessend, die Konzentration ist gewaltig, die Tiefe scheint unendlich und doch zeigt sich eine wunderschöne Mineralität und Eleganz, die von der Klasse des Weines zeugt.
Passt zu
Kräftigem roten Fleisch wie Lamm, Wild und Braten, sowie zu gereiften Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.