• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Perlato del Bosco 2018 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Perlato del Bosco 2018 Tua Rita

Perlato del Bosco 2018 Tua Rita
75cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Ausgebaut im Barrique und der Flasche.
Degustationsnotiz Nase
Schiere Frucht springt aus dem Glas, dicht und wuchtig, unterlegt mit einem spannenden Aromaspiel zwischen Caramelnoten und asiatischen Gewürzen.
Degustationsnotiz Gaumen
Dezenter Holzeinsatz, eleganter und druckvoller Gaumen mit seidigen Tanninen im Abgang.
Passt zu
Mediterranen Gerichten mit Lamm oder Rind, Pasta mit kräftigen Saucen und auch zu resenten Käsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
30+ auf Lager
CHF
29.00
Redigaffi 2012 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Redigaffi 2012 Tua Rita

Redigaffi 2012 Tua Rita
900cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
anderthalb bis zwei Jahre in neuen französischen Barriques.
Degustationsnotiz Nase
elegante und trotzdem enorm intensive Düfte nach Blaubeeren, Kirschen, Rotweinfeigen, reifen Pflaumen, süsslicher Tabak, asiatischen Gewürzen und einem Touch Vanille.
Degustationsnotiz Gaumen
voluminös, fast schon ölig im Erstkontakt, dann setzt sich die makellose Frucht durch, mineralische Komponenten und eine unglaubliche Harmonie und Eleganz setzten sich durch, das Finale ist minutenlang - ein ganz grosser Wein!
Passt zu
Braten- oder Wildgerichte, dunkles Geflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftig, würzige Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
1 auf Lager
CHF
2'760.00
Redigaffi 2017 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Redigaffi 2017 Tua Rita

Redigaffi 2017 Tua Rita
75cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
18 Monate in neuen französischen Barriques.
Degustationsnotiz Nase
elegante und trotzdem enorm intensive Düfte nach Blaubeeren, Kirschen, Rotweinfeigen, reifen Pflaumen, süsslicher Tabak, asiatischen Gewürzen und einem Touch Vanille.
Degustationsnotiz Gaumen
voluminös, fast schon ölig im Erstkontakt, dann setzt sich die makellose Frucht durch, mineralische Komponenten und eine unglaubliche Harmonie und Eleganz setzten sich durch, das Finale ist minutenlang - ein ganz grosser Wein!
Passt zu
Braten- und Wildgerichten, dunklem Geflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftigen, würzigen Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
19 auf Lager
CHF
220.00
Rosso dei Notri 2019 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Rosso dei Notri 2019 Tua Rita

Rosso dei Notri 2019 Tua Rita
75cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Der Sangiovese wird im Edelstahltank ausgebaut, der Merlot und der Syrah reifen für ca. ein halbes Jahr in neuen französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Offene Frucht, warm und harmonisch, Kirschen, Blaubeeren und etwas dunkle Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Viel Schmelz bereits beim Auftakt, das kräftige Tannin ist gut eingebunden, opulente Mitte, begleitet von einer tragenden Struktur, gerät nie aus der Balance.
Passt zu
Pastagerichten, hellem und dunklem Fleisch und auch zu Halbhartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
30+ auf Lager
CHF
19.00
Giusto di Notri 2012 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Giusto di Notri 2012 Tua Rita

Giusto di Notri 2012 Tua Rita
900cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Im neuen Barrique für 18 Monate.
Degustationsnotiz Nase
Kräftige, eingekochte Beerenaromatik, Orangenzeste, süsser Tabak, Leder und eine köstliche Würze im intensiven, sehr eleganten Finale.
Degustationsnotiz Gaumen
Weicher Auftakt, abgelöst von einer kraftvollen Cabernet-Aromatik, enorm viel Fruchtdruck und Intensität, an kleine rote und schwarze Beeren erinnernd, unterlegt von Röstaromen nach Espresso-Kaffee und etwas Caramel; der Wein hat ein tolles Rückgrat.
Passt zu
Rotem Fleisch oder dunklem Geflügel, sowie zu mildem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
2 auf Lager
CHF
835.00
Giusto di Notri 2016 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Giusto di Notri 2016 Tua Rita

Giusto di Notri 2016 Tua Rita
600cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Im neuen Barrique für 18 Monate.
Degustationsnotiz Nase
Kräftige, eingekochte Beerenaromatik, Orangenzeste, süsser Tabak, Leder und eine köstliche Würze im intensiven, sehr eleganten Finale.
Degustationsnotiz Gaumen
Weicher Auftakt, abgelöst von einer kraftvollen Cabernet-Aromatik, enorm viel Fruchtdruck und Intensität, an kleine rote und schwarze Beeren erinnernd, unterlegt von Röstaromen nach Espresso-Kaffee und etwas Caramel; der Wein hat ein tolles Rückgrat.
Passt zu
Rotem Fleisch oder dunklem Geflügel, sowie zu mildem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
2 auf Lager
CHF
680.00
Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Giusto di Notri 2018 Tua Rita
75cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Im neuen Barrique für 18 Monate.
Degustationsnotiz Nase
Kräftige, eingekochte Beerenaromatik, Orangenzeste, süsser Tabak, Leder und eine köstliche Würze im intensiven, sehr eleganten Finale.
Degustationsnotiz Gaumen
Weicher Auftakt, abgelöst von einer kraftvollen Cabernet-Aromatik, enorm viel Fruchtdruck und Intensität, an kleine rote und schwarze Beeren erinnernd, unterlegt von Röstaromen nach Espresso-Kaffee und etwas Caramel; der Wein hat ein tolles Rückgrat.
Passt zu
Rotem Fleisch oder dunklem Geflügel, sowie zu mildem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
30+ auf Lager
CHF
65.00
Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Giusto di Notri 2018 Tua Rita
150cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Im neuen Barrique für 18 Monate.
Degustationsnotiz Nase
Kräftige, eingekochte Beerenaromatik, Orangenzeste, süsser Tabak, Leder und eine köstliche Würze im intensiven, sehr eleganten Finale.
Degustationsnotiz Gaumen
Weicher Auftakt, abgelöst von einer kraftvollen Cabernet-Aromatik, enorm viel Fruchtdruck und Intensität, an kleine rote und schwarze Beeren erinnernd, unterlegt von Röstaromen nach Espresso-Kaffee und etwas Caramel; der Wein hat ein tolles Rückgrat.
Passt zu
Rotem Fleisch oder dunklem Geflügel, sowie zu mildem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
14 auf Lager
CHF
155.00
Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Giusto di Notri 2018 Tua Rita

Giusto di Notri 2018 Tua Rita
300cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
Im neuen Barrique für 18 Monate.
Degustationsnotiz Nase
Kräftige, eingekochte Beerenaromatik, Orangenzeste, süsser Tabak, Leder und eine köstliche Würze im intensiven, sehr eleganten Finale.
Degustationsnotiz Gaumen
Weicher Auftakt, abgelöst von einer kraftvollen Cabernet-Aromatik, enorm viel Fruchtdruck und Intensität, an kleine rote und schwarze Beeren erinnernd, unterlegt von Röstaromen nach Espresso-Kaffee und etwas Caramel; der Wein hat ein tolles Rückgrat.
Passt zu
Rotem Fleisch oder dunklem Geflügel, sowie zu mildem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
5 auf Lager
CHF
330.00
Syrah Per Sempre 2019 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Syrah Per Sempre 2019 Tua Rita

Syrah Per Sempre 2019 Tua Rita
75cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
20 Monate im neuen französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Komplexe und tiefgründige Aromen nach Brombeeren, Cassis und dunkler Schokolade, würzige Noten nach Leder, Lebkuchengewürzen und Lakritze.
Degustationsnotiz Gaumen
Eleganter, geradliniger Auftakt, kräftiger Körper, mit der Länge immer breiter und heftiger werdend, dicht gewoben, enorm muskulös und mit saftigen Tanninen ausgestattet, im schier endlosen Finale typische Syrah-Würze anzeigend.
Passt zu
Speziell zu Lamm und Wild, auch sehr schön zu rezentem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 20 Jahre
30+ auf Lager
CHF
185.00
Redigaffi 2019 Tua Rita

Rosso Toscana IGT, Maremma

Redigaffi 2019 Tua Rita

Redigaffi 2019 Tua Rita
150cl
Produzent
Das Weingut Tua Rita liegt mit Blick auf das Mittelmeer und die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchens Suvereto. Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Er ist der Schwiegersohn von Rita und Virgilio Bisti, die das heutige Weingut 1984 ursprünglich als Feriendomizil erworben hatten. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervorbringen, den reinsortigen Merlot Redigaffi.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
16 Monate in neuen Barriques gereift.
Degustationsnotiz Nase
Elegante und trotzdem enorm intensive Düfte nach Blaubeeren, Kirschen, Rotweinfeigen, reifen Pflaumen, süsslicher Tabak, Mineralaromen, etwas Minze, dunkler Schokolade und Gewürzen.
Degustationsnotiz Gaumen
Dichter, gehaltvoller Auftakt, das Säuregerüst verleiht ihm trotz aller Kraft Eleganz und einen tollen Trinkfluss, mineralische Komponenten und eine unglaubliche Harmonie und Eleganz setzten sich durch, das Finale ist minutenlang - ein ganz grosser Wein!
Passt zu
Braten- und Wildgerichten, dunklem Geflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftigen, würzigen Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
6 auf Lager
CHF
525.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.