• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Sauvignon Blanc 2021 Umathum, Burgenland, Burgenland

Burgenland

Sauvignon Blanc 2021 Umathum

75cl
2021
7 auf Lager
CHF
21.00

Produzent

Bekannt ist das Weingut vor allem für seine authentischen Rotweine, doch es werden auch einige sehr faszinierende Weissweine gekeltert. Die ursprüngliche, pannonische, weisse Rebsorte Lindenblättriger ist vom Weingut Umathum im Burgenland wieder belebt worden, und es werden auch die seltenen Sorten Gelber Traminer und Pinot Gris angebaut. Mit etwa 85 Prozent der Rebfläche bilden die österreichischen Rotweinsorten Zweigelt, Sankt Laurent und Blaufränkisch den Schwerpunkt der 33 Hektar Rebfläche. An beiden Ufern des Neusiedler Sees wird eine reichhaltige Vielfalt an verschiedenen Böden von Schiefer, Kalk, Lehm und Kieselstein bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen heissen Ried Hallebühl, Vom Stein, Haideboden und Kirschgarten, wo sich auch die einzige Stein-Terrassenanlage des Burgenlandes befindet. mehr Informationen zum Produzent

Region

Neben zahlreichen mittelalterlichen Burgen und Schlössern, die es im Burgenland zu bestaunen gibt, stehen eindeutig die Weinreben im Vordergrund, die auf gut 13'850 Hektaren kultiviert und gezüchtet werden. Das Weinbaugebiet ist relativ schlank und befindet sich in der Region Neusiedlersee im Osten des Landes entlang der ungarischen Grenze. Das Klima ist warm bis heiss. Das Weinbaugebiet ist bekannt für seine Rotweine von der Sorte Blaufränkisch sowie für die Süssweine vom Neusiedlersee. mehr Informationen zur Region

Vinifikation

Vergärung und Ausbau im Stahltank.

Degustationsnotiz Nase

ausgeprägte Aromen nach Birne, reifen Stachelbeeren, Grapfruit, Zitrusfrüchte.

Degustationsnotiz Gaumen

vollmundig, schöner Schmelz, animierende Frische, aromatischer Abgang.

Passt zu

kalten Vorspeisen, Süsswasserfisch, Gemüsegerichten.

Trinkreife

Jahrgang + 3 Jahre

Produzent
Bekannt ist das Weingut vor allem für seine authentischen Rotweine, doch es werden auch einige sehr faszinierende Weissweine gekeltert. Die ursprüngliche, pannonische, weisse Rebsorte Lindenblättriger ist vom Weingut Umathum im Burgenland wieder belebt worden, und es werden auch die seltenen Sorten Gelber Traminer und Pinot Gris angebaut. Mit etwa 85 Prozent der Rebfläche bilden die österreichischen Rotweinsorten Zweigelt, Sankt Laurent und Blaufränkisch den Schwerpunkt der 33 Hektar Rebfläche. An beiden Ufern des Neusiedler Sees wird eine reichhaltige Vielfalt an verschiedenen Böden von Schiefer, Kalk, Lehm und Kieselstein bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen heissen Ried Hallebühl, Vom Stein, Haideboden und Kirschgarten, wo sich auch die einzige Stein-Terrassenanlage des Burgenlandes befindet. mehr Informationen zum Produzent
Region
Neben zahlreichen mittelalterlichen Burgen und Schlössern, die es im Burgenland zu bestaunen gibt, stehen eindeutig die Weinreben im Vordergrund, die auf gut 13'850 Hektaren kultiviert und gezüchtet werden. Das Weinbaugebiet ist relativ schlank und befindet sich in der Region Neusiedlersee im Osten des Landes entlang der ungarischen Grenze. Das Klima ist warm bis heiss. Das Weinbaugebiet ist bekannt für seine Rotweine von der Sorte Blaufränkisch sowie für die Süssweine vom Neusiedlersee. mehr Informationen zur Region
Vinifikation
Vergärung und Ausbau im Stahltank.
Degustationsnotiz Nase
ausgeprägte Aromen nach Birne, reifen Stachelbeeren, Grapfruit, Zitrusfrüchte.
Degustationsnotiz Gaumen
vollmundig, schöner Schmelz, animierende Frische, aromatischer Abgang.
Passt zu
kalten Vorspeisen, Süsswasserfisch, Gemüsegerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.