• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Malanser Pinot Noir Barrique 2020 Andrea Lauber, AOC Graubünden, Pinot Noir, Graubünden

AOC Graubünden

Malanser Pinot Noir Barrique 2020 Andrea Lauber

75cl
2020
30+ auf Lager
CHF
35.00

Produzent

Das Gut Plandaditsch von Andrea Lauber liegt am östlichen Dorfrand von Malans, eingebettet in die alten Weinbergmauern. Als Wahrzeichen des Betriebes thront der im 16. Jahrhundert erbaute typische Zwiebelturm über den Reben. Andrea bekennt sich zum einfachen und bekömmlichen Weinstil und lässt seinen Weinen viel Raum sich natürlich zu entwickeln. Speziell seine Rebstöcke der Sorte Freisamer, die in der Herrschaft sonst nicht zu finden sind. Diese weisse Spezialität füllt er solitär ab und lässt sie zusätzlich in der weissen Cuvée „il Trais“ als stützendes Gerüst einfliessen. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Klassiche Maischegärung, Ausbau 12 Monate im neuen und gebrauchten Barrique

Degustationsnotiz Nase

Waldbeeren, Nelken und Veilchen dominieren den Duft, fein unterlegt von buttrigem Brioche und viel Karamell vom Barrique.

Degustationsnotiz Gaumen

Warmer, eleganter und von einer schönen Fruchtsüsse geprägter Körper, weicher Fluss mit Gewürznoten im Finale.

Passt zu

Kräftigen Pastagerichten, Fleischgerichten aller Art und reifem Käse.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Produzent
Das Gut Plandaditsch von Andrea Lauber liegt am östlichen Dorfrand von Malans, eingebettet in die alten Weinbergmauern. Als Wahrzeichen des Betriebes thront der im 16. Jahrhundert erbaute typische Zwiebelturm über den Reben. Andrea bekennt sich zum einfachen und bekömmlichen Weinstil und lässt seinen Weinen viel Raum sich natürlich zu entwickeln. Speziell seine Rebstöcke der Sorte Freisamer, die in der Herrschaft sonst nicht zu finden sind. Diese weisse Spezialität füllt er solitär ab und lässt sie zusätzlich in der weissen Cuvée „il Trais“ als stützendes Gerüst einfliessen. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Klassiche Maischegärung, Ausbau 12 Monate im neuen und gebrauchten Barrique
Degustationsnotiz Nase
Waldbeeren, Nelken und Veilchen dominieren den Duft, fein unterlegt von buttrigem Brioche und viel Karamell vom Barrique.
Degustationsnotiz Gaumen
Warmer, eleganter und von einer schönen Fruchtsüsse geprägter Körper, weicher Fluss mit Gewürznoten im Finale.
Passt zu
Kräftigen Pastagerichten, Fleischgerichten aller Art und reifem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.