• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Bild für Kategorie Graubünden

Graubünden

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Malanser Grand Cru Pinot Noir 2017 Giani Boner

AOC Graubünden

Malanser Grand Cru Pinot Noir 2017 Giani Boner

Malanser Grand Cru Pinot Noir 2017 Giani Boner
75cl
Vinifikation
Für ein Jahr im neuen französischem Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Trotz seinem kleinen Anteil ist der Syrah sehr präsent mit seinen würzigen Aromen nach Zimtstängel, Leder, getrockneten Kräutern und weissem Pfeffer, wunderbar unterlegt mit beerigen Noten des Pinot Noir.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und doch weich im Auftakt, schwarze Beeren, Lakritze, würzig und breit fliessend, die Barriquearomen runden die volle Aromatik perfekt ab, die Tannine sind wunderbar reif und tragen den Wein in sein langes Finale.
Passt zu
Wild, Pilz- und Schmorgerichten, dunklem Geflügel, grilliertem Fleisch, Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Produzent
Die Completer Kellerei von Adolf Boner wird heute mit viel Elan und Tatendrang von seinem Sohn Giani geleitet. Als Vollblutwinzer steht Giani in den Reben und im Keller dem gesamten Prozess vor. Seine Kellerei gehört heute unbestritten zu den Vorzeigekellereien der Bündner Herrschaft. Die Weine, die seinen Keller verlassen zeigen viel Körper und können problemlos gelagert werden. Gianni Boner ist der einzige Weinbauer, der noch unveredelte Completerreben im Besitz hat und aus diesen einen unvergleichlichen, traditionellen Weisswein keltert, der erst nach 10 Jahren Reifung seine erste Genussphase erreicht.
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Subregion
In Malans wachsen Reben in den flachen Lagen vor dem Dorf und den steilen Terrassenanlagen hinter dem Dorf. Eine Besonderheit ist die Completer-Rebe, die in Malans immer vorhanden war und nun eine Renaisance erlebt. Nebst dieser Raritäten finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner.
30+ auf Lager
CHF
39.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.