• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Barolo Rocche di Castiglione 2012 Vietti, DOCG, Nebbiolo, Piemont, Robert Parker: 94

DOCG

Barolo Rocche di Castiglione 2012 Vietti

75cl
2 auf Lager
CHF
158.00

Produzent

Seit vier Generationen erzeugt die Familie Vietti im mittelalterlichen Castiglione grossartige Weine. Im Jahre 1919 kelterte Mario Vietti, der Gründer des Hauses, den ersten „Vietti“. Seit 1970 werden die Etiketten durch Piemonteser Künstler gestaltet und haben so ihr unverkennbares Gesicht erhalten. Die Weine bringen ihre Herkunft so typisch und klar zum Ausdruck, wie man es heute nur noch selten findet. Diese Treue zur Tradition, ohne jedoch zu vernachlässigen, was sich in der Welt der Weinproduktion tut, hat Vietti mit seinen Weinen an die Spitze dieser Weinregion geführt. Vietti ist trotzdem ein Familienbetrieb geblieben – die gesamte Familie arbeitet in der Tat in der Cantina mit! mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Piemont – die Region der höchsten Berge, der grössten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. So ergibt sich eine Gesamtrebfläche von rund 47'000 Hektaren. Darauf werden insbesondere die Sorten Nebbiolo (Barolo und Barbaresco) sowie Moscato, Arneis, Cortese und Roero angebaut. mehr Informationen zur Region

Vinifikation

Zwei Jahre im grossen Eichenfass.

Degustationsnotiz Nase

Wunderschöne Noten nach roten Früchten, Trüffel, warmen Haselnüssen, etwas Minze und auch Vanille.

Degustationsnotiz Gaumen

Dicht und cremig im Auftakt, Aromen nach Zwetschgen und Waldhimbeeren, auch eine fein mineralische Note anzeigend, sehr elegant und ausdrucksstark, perfekt integrierte Tannine, zeigt gewaltiges Potenzial auf.

Passt zu

Kräftigen Fleischgerichten und würzigem Hartkäse.

Trinkreife

Jahrgang + 25 Jahre

Produzent
Seit vier Generationen erzeugt die Familie Vietti im mittelalterlichen Castiglione grossartige Weine. Im Jahre 1919 kelterte Mario Vietti, der Gründer des Hauses, den ersten „Vietti“. Seit 1970 werden die Etiketten durch Piemonteser Künstler gestaltet und haben so ihr unverkennbares Gesicht erhalten. Die Weine bringen ihre Herkunft so typisch und klar zum Ausdruck, wie man es heute nur noch selten findet. Diese Treue zur Tradition, ohne jedoch zu vernachlässigen, was sich in der Welt der Weinproduktion tut, hat Vietti mit seinen Weinen an die Spitze dieser Weinregion geführt. Vietti ist trotzdem ein Familienbetrieb geblieben – die gesamte Familie arbeitet in der Tat in der Cantina mit! mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Piemont – die Region der höchsten Berge, der grössten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. So ergibt sich eine Gesamtrebfläche von rund 47'000 Hektaren. Darauf werden insbesondere die Sorten Nebbiolo (Barolo und Barbaresco) sowie Moscato, Arneis, Cortese und Roero angebaut. mehr Informationen zur Region
Vinifikation
Zwei Jahre im grossen Eichenfass.
Degustationsnotiz Nase
Wunderschöne Noten nach roten Früchten, Trüffel, warmen Haselnüssen, etwas Minze und auch Vanille.
Degustationsnotiz Gaumen
Dicht und cremig im Auftakt, Aromen nach Zwetschgen und Waldhimbeeren, auch eine fein mineralische Note anzeigend, sehr elegant und ausdrucksstark, perfekt integrierte Tannine, zeigt gewaltiges Potenzial auf.
Passt zu
Kräftigen Fleischgerichten und würzigem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.