• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Barolo Castello 2019 La Carlina, Barolo DOCG, Nebbiolo, Piemont

Barolo DOCG

Barolo Castello 2019 La Carlina

75cl
30+ auf Lager
CHF
44.00

Produzent

Das Weingut La Carlina liegt in Grinzane Cavour, der Provinz Cueno im Herzen des Piemonts. Das Weingut blickt auf eine lange Geschichte zurück, und nun bringen die Geschwister Camilla und Francesco neuen Wind in den Familienbetrieb. Sämtliche Anlagen und Abläufe wurden modernisiert, gleichzeitig setzen sie auf traditionelles Handwerk in Kombination mit der Philosophie der Nachhaltigkeit. Die unweltschonenden Anbaumethoden sowie der Verzicht auf Pestizide lassen die Böden und Pflanzen im Einklang mit der Natur wachsen. Dies spiegelt sich in Ihren Wein wieder, sie produzieren Barolo, Langhe Bianco, Nebbiolo und Barbera. Das junge Weingut darf sich jetzt schon eines ausgezeichneten Rufes loben. mehr Informationen zum Produzent

Region

Das Piemont – die Region der höchsten Berge, der grössten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. So ergibt sich eine Gesamtrebfläche von rund 47'000 Hektaren. Darauf werden insbesondere die Sorten Nebbiolo (Barolo und Barbaresco) sowie Moscato, Arneis, Cortese und Roero angebaut. mehr Informationen zur Region

Vinifikation

im grossen Holzfass ausgebaut

Degustationsnotiz Nase

Noten von Waldbeeren mit balsmischen Nuancen, Aromen von Orangenzeste

Degustationsnotiz Gaumen

druckvoll und tiefgründig, elegant und ausgewogen mit einem langen mineralischen Abgang.

Passt zu

kräftigen Fleischgerichten, reifen Hartkäse

Produzent
Das Weingut La Carlina liegt in Grinzane Cavour, der Provinz Cueno im Herzen des Piemonts. Das Weingut blickt auf eine lange Geschichte zurück, und nun bringen die Geschwister Camilla und Francesco neuen Wind in den Familienbetrieb. Sämtliche Anlagen und Abläufe wurden modernisiert, gleichzeitig setzen sie auf traditionelles Handwerk in Kombination mit der Philosophie der Nachhaltigkeit. Die unweltschonenden Anbaumethoden sowie der Verzicht auf Pestizide lassen die Böden und Pflanzen im Einklang mit der Natur wachsen. Dies spiegelt sich in Ihren Wein wieder, sie produzieren Barolo, Langhe Bianco, Nebbiolo und Barbera. Das junge Weingut darf sich jetzt schon eines ausgezeichneten Rufes loben. mehr Informationen zum Produzent
Region
Das Piemont – die Region der höchsten Berge, der grössten Weine, des längsten Flusses und der vielleicht besten Küche Italiens. Es gliedert sich geologisch in drei Landschaften: Das Hochgebirge des Westalpenbogens, die flache Po-Ebene und das südländische Mittelgebirge des Monferrato und der Langhe. So ergibt sich eine Gesamtrebfläche von rund 47'000 Hektaren. Darauf werden insbesondere die Sorten Nebbiolo (Barolo und Barbaresco) sowie Moscato, Arneis, Cortese und Roero angebaut. mehr Informationen zur Region
Vinifikation
im grossen Holzfass ausgebaut
Degustationsnotiz Nase
Noten von Waldbeeren mit balsmischen Nuancen, Aromen von Orangenzeste
Degustationsnotiz Gaumen
druckvoll und tiefgründig, elegant und ausgewogen mit einem langen mineralischen Abgang.
Passt zu
kräftigen Fleischgerichten, reifen Hartkäse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.