• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno

Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Ein Jahr im französischem Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Dichtes Nasenbild, voluminös und breit, schwarze Früchte und Beeren, würzige Komponentenj, Leder, Speck und Rauch.
Degustationsnotiz Gaumen
Zähnebeschlagende Dichte, mollig und zäh fliessend, fleischig mit komplexen Aromen zwischen Frucht und Würzigkeit, reifes aber spürbares Tannin.
Passt zu
Rotem Fleisch, Wild und würzigen Kösesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
30+ auf Lager
CHF
49.00
Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno

Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
ein halbes Jahr im französischem Barrique der ersten und zweiten Füllung.
Degustationsnotiz Nase
anspringende Fruchtigkeit, Waldbeeren, Cassis und Steinobst, kombiniert mit einer leichten Würzigkeit und unterlegt von einer feiner Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
mündfüllender Körper, elegant fliessend mit frischen roten Früchten, feinem Eicheinensatz, ein wenig getrocknete Küchenkräuter, schön abgerundet, mit feindandigem Tannin ausgestattet und angenehm zu trinken.
Passt zu
Pastavariationen, Fleischgerichten, Terrinen und mildem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
30+ auf Lager
CHF
24.00
Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno

Insoglio del Cinghiale 2019 Tenuta di Biserno
150cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
ein halbes Jahr im französischem Barrique der ersten und zweiten Füllung.
Degustationsnotiz Nase
anspringende Fruchtigkeit, Waldbeeren, Cassis und Steinobst, kombiniert mit einer leichten Würzigkeit und unterlegt von einer feiner Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
mündfüllender Körper, elegant fliessend mit frischen roten Früchten, feinem Eicheinensatz, ein wenig getrocknete Küchenkräuter, schön abgerundet, mit feindandigem Tannin ausgestattet und angenehm zu trinken.
Passt zu
Pastavariationen, Fleischgerichten, Terrinen und mildem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
15 auf Lager
CHF
55.00
Insoglio del Cinghiale 2020 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Insoglio del Cinghiale 2020 Tenuta di Biserno

Insoglio del Cinghiale 2020 Tenuta di Biserno
37.5cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
ein halbes Jahr im französischem Barrique der ersten und zweiten Füllung.
Degustationsnotiz Nase
anspringende Fruchtigkeit, Waldbeeren, Cassis und Steinobst, kombiniert mit einer leichten Würzigkeit und unterlegt von einer feiner Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
mündfüllender Körper, elegant fliessend mit frischen roten Früchten, feinem Eicheinensatz, ein wenig getrocknete Küchenkräuter, schön abgerundet, mit feindandigem Tannin ausgestattet und angenehm zu trinken.
Passt zu
Pastavariationen, Fleischgerichten, Terrinen und mildem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
14.90
Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno

Il Pino di Biserno 2018 Tenuta di Biserno
150cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Ein Jahr im französischem Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Dichtes Nasenbild, voluminös und breit, schwarze Früchte und Beeren, würzige Komponentenj, Leder, Speck und Rauch.
Degustationsnotiz Gaumen
Zähnebeschlagende Dichte, mollig und zäh fliessend, fleischig mit komplexen Aromen zwischen Frucht und Würzigkeit, reifes aber spürbares Tannin.
Passt zu
Rotem Fleisch, Wild und würzigen Kösesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
30+ auf Lager
CHF
115.00
Biserno 2012 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Biserno 2012 Tenuta di Biserno

Biserno 2012 Tenuta di Biserno
600cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
18 Monate in neuem französischem Barrique und anschliessen noch einmal ein Jahr Reifung in der Flasche auf dem Weingut.
Degustationsnotiz Nase
Enorm wuchtig und opulent beim Erstkontakt, dann vielschichtiges Aromabild mit eingemachten Waldbeeren, Pflaumen, Milchschokolade, Zimt, frisch aufgebrochenen Vanilleschoten, würziger Pfeifentabak und ein feiner Kokostouch.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und sehr körperreich mit molliger Frucht und breitem Fluss, ein Rubens von einem Wein, der trotzdem eine gewisse Eleganz aufweist, da seine Tannine ungeheuer geschliffen und fein eingebunden sind, Frucht ohne Ende, verschwenderisch eingesetzte Röstaromatik, herrlich geschmeidig bis in das schier endlose Finale. Dekantieren ist ein MUSS!
Passt zu
Fleischvariationen, Pasteten, Wildgeflügel, Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 20 Jahre
3 auf Lager
CHF
1480.00
Biserno 2017 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Biserno 2017 Tenuta di Biserno

Biserno 2017 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
18 Monate in neuem französischem Barrique und anschliessen noch einmal ein Jahr Reifung in der Flasche auf dem Weingut.
Degustationsnotiz Nase
Enorm wuchtig und opulent beim Erstkontakt, dann vielschichtiges Aromabild mit eingemachten Waldbeeren, Pflaumen, Milchschokolade, Zimt, frisch aufgebrochenen Vanilleschoten, würziger Pfeifentabak und ein feiner Kokostouch.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und sehr körperreich mit molliger Frucht und breitem Fluss, ein Rubens von einem Wein, der trotzdem eine gewisse Eleganz aufweist, da seine Tannine ungeheuer geschliffen und fein eingebunden sind, Frucht ohne Ende, verschwenderisch eingesetzte Röstaromatik, herrlich geschmeidig bis in das schier endlose Finale. Dekantieren ist ein MUSS!
Passt zu
Fleischvariationen, Pasteten, Wildgeflügel, Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 20 Jahre
30+ auf Lager
CHF
140.00
Lodovico 2012 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Lodovico 2012 Tenuta di Biserno

Lodovico 2012 Tenuta di Biserno
300cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Degustationsnotiz Nase
Braucht definitiv Luft in der Karaffe! Nach einer Stunde erhebt sich eine reine Duftorgie aus dem Glas nach feinen und und elegant würzigen Röstaromen, dunklen Früchten, Datteln, Orangenschalen, Mokka, schwarze Schokolade, Zedernholz und darüber eine wunderschöne Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Ein eleganter Auftakt, wuchtig aber nicht erschlagend, es offenbart sich eine kraftvoll saftige Struktur mit samtiger Textur, reifen Fruchtaromen, der kräftige Körper zieht sich enorm lang und elegant in das ausgewogene und endlose Finale.
Passt zu
Einem gemütlichen Abend einfach so, ohne etwas dazu!
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
2 auf Lager
CHF
1299.00
Lodovico 2015 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Lodovico 2015 Tenuta di Biserno

Lodovico 2015 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Strengste Traubenselektion und rigorose Qualitätskontrolle. Ausbau für 16 Monate im Barriquefass und danach ein weiteres Jahr auf der Flasche.
Degustationsnotiz Nase
Braucht definitiv Luft in der Karaffe! Nach einer Stunde erhebt sich eine reine Duftorgie aus dem Glas nach feinen und und elegant würzigen Röstaromen, dunklen Früchten, Datteln, Orangenschalen, Mokka, schwarze Schokolade, Zedernholz und darüber eine wunderschöne Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Ein eleganter Auftakt, wuchtig aber nicht erschlagend, es offenbart sich eine kraftvoll saftige Struktur mit samtiger Textur, reifen Fruchtaromen, der kräftige Körper zieht sich enorm lang und elegant in das ausgewogene und endlose Finale.
Passt zu
Einem gemütlichen Abend einfach so, ohne etwas dazu!
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
6 auf Lager
CHF
495.00
Lodovico 2016 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Lodovico 2016 Tenuta di Biserno

Lodovico 2016 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Strengste Traubenselektion und rigorose Qualitätskontrolle. Ausbau für 16 Monate im Barriquefass und danach ein weiteres Jahr auf der Flasche.
Degustationsnotiz Nase
Braucht definitiv Luft in der Karaffe! Nach einer Stunde erhebt sich eine reine Duftorgie aus dem Glas nach feinen und und elegant würzigen Röstaromen, dunklen Früchten, Datteln, Orangenschalen, Mokka, schwarze Schokolade, Zedernholz und darüber eine wunderschöne Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Ein eleganter Auftakt, wuchtig aber nicht erschlagend, es offenbart sich eine kraftvoll saftige Struktur mit samtiger Textur, reifen Fruchtaromen, der kräftige Körper zieht sich enorm lang und elegant in das ausgewogene und endlose Finale.
Passt zu
Einem gemütlichen Abend einfach so, ohne etwas dazu!
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
12 auf Lager
CHF
495.00
Lodovico 2017 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Lodovico 2017 Tenuta di Biserno

Lodovico 2017 Tenuta di Biserno
75cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Strengste Traubenselektion und rigorose Qualitätskontrolle. Ausbau für 16 Monate im Barriquefass und danach ein weiteres Jahr auf der Flasche.
Degustationsnotiz Nase
Braucht definitiv Luft in der Karaffe! Nach einer Stunde erhebt sich eine reine Duftorgie aus dem Glas nach feinen und und elegant würzigen Röstaromen, dunklen Früchten, Datteln, Orangenschalen, Mokka, schwarze Schokolade, Zedernholz und darüber eine wunderschöne Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Ein eleganter Auftakt, wuchtig aber nicht erschlagend, es offenbart sich eine kraftvoll saftige Struktur mit samtiger Textur, reifen Fruchtaromen, der kräftige Körper zieht sich enorm lang und elegant in das ausgewogene und endlose Finale.
Passt zu
Einem gemütlichen Abend einfach so, ohne etwas dazu!
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
30+ auf Lager
CHF
495.00
Lodovico 2017 Tenuta di Biserno

Toscana IGT

Lodovico 2017 Tenuta di Biserno

Lodovico 2017 Tenuta di Biserno
150cl
Produzent
Die Brüder Lodovico und Piero Antinori stammen aus einer der einflussreichsten Wein-Dynastien Italiens. Während Piero, der Ältere, die Leitung des Hauses Antinori übernahm, hat Lodovico in den 80er-Jahren mit dem Aufbau des Weingutes Ornellaia Weingeschichte geschrieben. Zum Bruch zwischen den beiden kam es, als Lodovico Ornellaia Ende der 90er-Jahre an Mondavi verkaufte und das prestigeträchtige Weingut später in die Hände des grössten Rivalen, Frescobaldi, gelangte. 1995 hatte Lodovico die Lage der heutigen Tenuta di Biserno entdeckt und hat diese zur späteren Erweiterung von Ornellaia erworben. Die Geschichte wollte es anders und viele Jahre später hat sich Lodovico wieder mit seinem grossen Bruder versöhnt.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Vinifikation
Strengste Traubenselektion und rigorose Qualitätskontrolle. Ausbau für 16 Monate im Barriquefass und danach ein weiteres Jahr auf der Flasche.
Degustationsnotiz Nase
Braucht definitiv Luft in der Karaffe! Nach einer Stunde erhebt sich eine reine Duftorgie aus dem Glas nach feinen und und elegant würzigen Röstaromen, dunklen Früchten, Datteln, Orangenschalen, Mokka, schwarze Schokolade, Zedernholz und darüber eine wunderschöne Mineralik.
Degustationsnotiz Gaumen
Ein eleganter Auftakt, wuchtig aber nicht erschlagend, es offenbart sich eine kraftvoll saftige Struktur mit samtiger Textur, reifen Fruchtaromen, der kräftige Körper zieht sich enorm lang und elegant in das ausgewogene und endlose Finale.
Passt zu
Einem gemütlichen Abend einfach so, ohne etwas dazu!
Trinkreife
Jahrgang + 25 Jahre
6 auf Lager
CHF
985.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.