• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Pinot Noir Kalkofen 2022 Silas Hörler, AOC Graubünden, Graubünden

AOC Graubünden

Pinot Noir Kalkofen 2022 Silas Hörler

75cl
2022
30+ auf Lager
CHF
36.00

Produzent

Silas Hörler, ist ein Kellermeister mit aussergewöhnlichem Enthusiasmus. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in einigen der renommiertesten Weinbaubetriebe der Schweiz und hat nebenbei sein eigenes Weingut aufgebaut. Die Weine von Silas Hörler haben unter Kennern bereits eine grosse Beliebtheit erlangt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

Die Stadt Maienfeld, die dritte Stadt am Rhein, ist bekannt für ihre hochwertigen Weine, die Heidi-Geschichte von Johanna Spyri und die Maienfelder Pferderennen. Die Rebberge verteilen sich auf gut 100 Hektaren und liegen zwischen 400 - 650 Meter über Meer auf. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Ganztraubenvergärung. Erst nach ca. 2/3 der Gärung werden sie noch ganz traditionell mit den Füssen getreten um möglichst keine Kerne zu verletzten. Ist die Maische nach ca. 4 weiteren Tagen vergoren wird sie sanft gepresst und anschliessend in Französische Barriques gefüllt.

Degustationsnotiz Nase

Der Pinot Noir aus der Lage Kalkofen besticht durch seine extrem würzige, nach Zimt, Nelken, Tabak und Pfeffer riechende Nase.

Degustationsnotiz Gaumen

Im Gaumen ist er schon in jungen Jahren sehr zugänglich, kann sich aber ohne Probleme bis zu 8 Jahre in der Flasche verfeinern.

Passt zu

Bündner Spezialitäten wie Capuns, Maluns und Gerichten mit hellem Fleisch vom Kalb und Schwein.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Produzent
Silas Hörler, ist ein Kellermeister mit aussergewöhnlichem Enthusiasmus. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in einigen der renommiertesten Weinbaubetriebe der Schweiz und hat nebenbei sein eigenes Weingut aufgebaut. Die Weine von Silas Hörler haben unter Kennern bereits eine grosse Beliebtheit erlangt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
Die Stadt Maienfeld, die dritte Stadt am Rhein, ist bekannt für ihre hochwertigen Weine, die Heidi-Geschichte von Johanna Spyri und die Maienfelder Pferderennen. Die Rebberge verteilen sich auf gut 100 Hektaren und liegen zwischen 400 - 650 Meter über Meer auf. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Ganztraubenvergärung. Erst nach ca. 2/3 der Gärung werden sie noch ganz traditionell mit den Füssen getreten um möglichst keine Kerne zu verletzten. Ist die Maische nach ca. 4 weiteren Tagen vergoren wird sie sanft gepresst und anschliessend in Französische Barriques gefüllt.
Degustationsnotiz Nase
Der Pinot Noir aus der Lage Kalkofen besticht durch seine extrem würzige, nach Zimt, Nelken, Tabak und Pfeffer riechende Nase.
Degustationsnotiz Gaumen
Im Gaumen ist er schon in jungen Jahren sehr zugänglich, kann sich aber ohne Probleme bis zu 8 Jahre in der Flasche verfeinern.
Passt zu
Bündner Spezialitäten wie Capuns, Maluns und Gerichten mit hellem Fleisch vom Kalb und Schwein.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.