• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Fläscher Riesling-Silvaner 2021 Roman Hermann, AOC Graubünden, Riesling-Silvaner, Graubünden

AOC Graubünden

Fläscher Riesling-Silvaner 2021 Roman Hermann

75cl
2021
30+ auf Lager
CHF
19.50

Vinifikation

im Stahltank.

Degustationsnotiz Nase

Sehr fruchtig mit angenehmer Würze. Herrliche Aromen von Kräutern und Muskat.

Degustationsnotiz Gaumen

Die präsente Säure und die leichte Restsüsse verleihen diesem Wein eine ausgewogene Harmonie.

Passt zu

Apéro und leichten Vorspeisen, aber auch zu asiatischen Gerichten.

Trinkreife

Jahrgang + 4 Jahre

Produzent

Nach intensiven Lehr- und Wanderjahren auf der ganzen Welt übernahm Roman Hermann 2017 das elterliche Weingut Rosi und Peter Hermann in Fläsch. Sechs Hektaren zählt die Rebfläche, auf der Pinot Noir, Zweigelt, Chardonnay, Riesling Sylvaner und Sauvignon blanc angebaut werden. Besonders am Herzen liegt Roman Hermann die autochthone Traubensorte Completer, die es nur in der Bündner Herrschaft gibt und die bei ihm zur Höchstform aufläuft.

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.

Subregion

Die Rebfläche der Weinbaugemeinde Fläsch unterteilt sich in die Fläscher Halde und das Fläscher Feld. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Die Parzellen sind kleinräumig auf zahlreiche Winzer und leidenschaftliche Rebbauern aufgeteilt, was eine grosse Vielfalt und unterschiedliche Handschriften zur Folge hat.

Vinifikation
im Stahltank.
Degustationsnotiz Nase
Sehr fruchtig mit angenehmer Würze. Herrliche Aromen von Kräutern und Muskat.
Degustationsnotiz Gaumen
Die präsente Säure und die leichte Restsüsse verleihen diesem Wein eine ausgewogene Harmonie.
Passt zu
Apéro und leichten Vorspeisen, aber auch zu asiatischen Gerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 4 Jahre
Produzent
Nach intensiven Lehr- und Wanderjahren auf der ganzen Welt übernahm Roman Hermann 2017 das elterliche Weingut Rosi und Peter Hermann in Fläsch. Sechs Hektaren zählt die Rebfläche, auf der Pinot Noir, Zweigelt, Chardonnay, Riesling Sylvaner und Sauvignon blanc angebaut werden. Besonders am Herzen liegt Roman Hermann die autochthone Traubensorte Completer, die es nur in der Bündner Herrschaft gibt und die bei ihm zur Höchstform aufläuft.
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Subregion
Die Rebfläche der Weinbaugemeinde Fläsch unterteilt sich in die Fläscher Halde und das Fläscher Feld. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Die Parzellen sind kleinräumig auf zahlreiche Winzer und leidenschaftliche Rebbauern aufgeteilt, was eine grosse Vielfalt und unterschiedliche Handschriften zur Folge hat.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.