• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86

USA

Seit dem 16. Jahrhundert wird in den USA Weinbau betrieben. Als grosser Förderer des amerikanischen Weinbaus gilt der US-Präsident Thomas Jefferson (1743 bis 1826), der auf seinem Landgut Monticello in Virginia die ersten hochwertigen Weine vinifizierte. Mitte des 18. Jahrhunderts brachten franziskanische Mönche aus dem Süden die ersten Reben an die Westküste, da sie dort missionierten und die Weine für ihre kirchlichen Zeremonien benötigten. Dank des internationalen Erfolges der renommierten Weingüter aus Kalifornien, Oregon und Washington wächst die Rebfläche weiter an. Heute werden in den USA auf 410‘000 Hektaren über 100 Rebsorten kultiviert, wobei Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Zinfandel und Pinot Noir die wichtigsten sind.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.