• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86

Tenuta Hortense

Im wunderbaren Weinbaugebiet Bolgheri, dem prestigeträchtigsten Gebiet der Toskana, gibt es eine Neuheit, oder vielleicht besser gesagt, eine Rückkehr. Die florentinischen Unternehmer und Brüder Corrado und Marcello Fratini, die 1999 die Tenuta Argentiera gründeten und 2016 an den österreichischen Unternehmer Stanislaus Turnauer verkauften, wollen es noch einmal wissen und starten ein neues Projekt: Tenuta Hortense. Die Brüder Fratini kauften 10 Hektar Weinberge in Castagneto Carducci, welche mehrheitlich mit Cabernet Sauvignon, aber auch mit etwas Merlot und Cabernet Franc, bepflanzt ist. Damit sie Weine in höchster Qualität vinifizieren können, haben sie ein erstklassiges Expertenteam im Rücken, welches von Agronom Gianni Moscardini geleitet wird. Als Berater konnten die Brüder Fratini den weltklasse Önologe Eric Boissenot für sich gewinnen. Er berät einige der wichtigsten Châteaus im Bordeaux wie zum Beispiel: Lafite-Rothschild und Mouton-Rothschild. Zudem assistiert ihnen Emiliano Falsini, Berater der wichtigsten italienischen Terroirs, vom Barolo bis zum Ätna und zurück ins Bolgheri. Nichts wird dem Zufall überlassen, geschweige denn, dem kommerziellen Aspekt. Vom ersten Wein dem «Fratini Bolgheri Superiore» werden 5000 bis 6000 Flaschen hergestellt. Bereits der erste Jahrgang 2013 wird von Robert Parker mit unglaublichen 100 von 100 möglichen Punkten bewertet. Vom Zweitwein werden es etwa 60'000 Flaschen, dieser ruht zurzeit noch auf der Tenuta Hortense und ist noch nicht auf dem Markt erhältlich.

Filter
Filter
Weintyp
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Geniessen zu

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.