• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Pouilly-Fumé 2021 Château de Tracy, Pouilly-Fumé AOC, Loire

Pouilly-Fumé AOC

Pouilly-Fumé 2021 Château de Tracy

75cl
2021
25 auf Lager
CHF
32.00

Produzent

Ein unglaublich edler Wein eines 650 jährigen Weinhauses: der Pouilly Fumé von Château de Tracy. Der derzeitige Besitzer des Chateaux, le Comte d‘Estutt d‘Assay, bekleidet mit einer Caroweste und verziert mit einem kurzgeschnittenen Oberlippenbart , kann seine schottische Herkunft wahrlich nicht verleugnen. Ebenso blaublütig und unverkennbar typisch sind seine Sauvignon Blanc aus seiner Wahlheimat, der Loire. Der Kalkstein und der legendäre Silex bilden die Grundlage der Weine. Vereint vermögen sie sich vorzüglich zu ergänzen. Der Silex bringt die Kraft und die einzigartige Mineralität, der Kalkboden die Reichhaltigkeit und die Eleganz. Es sind Weine, die mich bereits bei der ersten Verkostung zu be-geistern verstanden. Sie besitzen die Einzigartigkeit grosser Weine, bei denen die Worte versagen. Sie sind traumhaft. Etwa so wie das Schloss de Tracy selbst, das mit seinen zahlreichen Türmchen schlicht märchenhaft wirkt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Loire legt auf ihrem Weg zum Atlantik rund 1000 Kilometer zurück, durchquert mehrere Klimazonen und ist somit der längste Fluss Frankreichs. Die für französische Verhältnisse nördliche Lage sorgt generell für frische, leichte und delikate Weine. Die Rebe profitiert von zahlreichen Kleinlagen und Böden aus Lehm und Kalk, Silex, Mergel, Tuffstein, Sedimenten, Sandstein, Granit oder Schiefer. Auf einer Rebfläche von über 70’000 Hektaren wachsen hauptsächlich bei den weissen Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Melon de Bourgogne. Bei den roten Traubensorten Cabernet Franc, Gamay, Pinot Noir und Côt (Malbec). mehr Informationen zur Region

Vinifikation

im Edelstahltank auf der Feinhefe ausgebaut.

Degustationsnotiz Nase

intensive Aromatik, duftet verführerisch nach Stachelbeeren, grünem Apfel, weissem Pfirsich, Zitronenmelisse, begleitet von einer stahligen Mineralität.

Degustationsnotiz Gaumen

fruchtig, elegant und sehr schön ausgewogen, klar strukturiert im Körper, frisch und lebendig mit saftigen Sauvignon-Aromen nach Zitronensirup, Grapefruit, Grüntee, schwarzem Holunder, wunderbar stimmig bis in das anhaltend fruchtige Finale.

Passt zu

Austern, Krustentiere, Pasta mit Meeresfrüchten, Fischgerichten, leichten Speisen mit weissem Fleisch und auch hervorragend zu frischem Ziegenkäse.

Trinkreife

Jahrgang + 10 Jahre

Produzent
Ein unglaublich edler Wein eines 650 jährigen Weinhauses: der Pouilly Fumé von Château de Tracy. Der derzeitige Besitzer des Chateaux, le Comte d‘Estutt d‘Assay, bekleidet mit einer Caroweste und verziert mit einem kurzgeschnittenen Oberlippenbart , kann seine schottische Herkunft wahrlich nicht verleugnen. Ebenso blaublütig und unverkennbar typisch sind seine Sauvignon Blanc aus seiner Wahlheimat, der Loire. Der Kalkstein und der legendäre Silex bilden die Grundlage der Weine. Vereint vermögen sie sich vorzüglich zu ergänzen. Der Silex bringt die Kraft und die einzigartige Mineralität, der Kalkboden die Reichhaltigkeit und die Eleganz. Es sind Weine, die mich bereits bei der ersten Verkostung zu be-geistern verstanden. Sie besitzen die Einzigartigkeit grosser Weine, bei denen die Worte versagen. Sie sind traumhaft. Etwa so wie das Schloss de Tracy selbst, das mit seinen zahlreichen Türmchen schlicht märchenhaft wirkt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Loire legt auf ihrem Weg zum Atlantik rund 1000 Kilometer zurück, durchquert mehrere Klimazonen und ist somit der längste Fluss Frankreichs. Die für französische Verhältnisse nördliche Lage sorgt generell für frische, leichte und delikate Weine. Die Rebe profitiert von zahlreichen Kleinlagen und Böden aus Lehm und Kalk, Silex, Mergel, Tuffstein, Sedimenten, Sandstein, Granit oder Schiefer. Auf einer Rebfläche von über 70’000 Hektaren wachsen hauptsächlich bei den weissen Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Melon de Bourgogne. Bei den roten Traubensorten Cabernet Franc, Gamay, Pinot Noir und Côt (Malbec). mehr Informationen zur Region
Vinifikation
im Edelstahltank auf der Feinhefe ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
intensive Aromatik, duftet verführerisch nach Stachelbeeren, grünem Apfel, weissem Pfirsich, Zitronenmelisse, begleitet von einer stahligen Mineralität.
Degustationsnotiz Gaumen
fruchtig, elegant und sehr schön ausgewogen, klar strukturiert im Körper, frisch und lebendig mit saftigen Sauvignon-Aromen nach Zitronensirup, Grapefruit, Grüntee, schwarzem Holunder, wunderbar stimmig bis in das anhaltend fruchtige Finale.
Passt zu
Austern, Krustentiere, Pasta mit Meeresfrüchten, Fischgerichten, leichten Speisen mit weissem Fleisch und auch hervorragend zu frischem Ziegenkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.