• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Riesling Kabinett 2019 Dönnhoff

Niederhäuser Klamm

Riesling Kabinett 2019 Dönnhoff

Riesling Kabinett 2019 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
29 auf Lager
CHF
25.50
Riesling Auslese Goldkapsel 2018 Dönnhoff

Oberhäuser Brücke - Nahe

Riesling Auslese Goldkapsel 2018 Dönnhoff

Riesling Auslese Goldkapsel 2018 Dönnhoff
37.5cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
8 auf Lager
CHF
39.00
Riesling GG Höllenpfad im Mühlenberg 2019 Dönnhoff

Höllenpfad in Mühlenberg

Riesling GG Höllenpfad im Mühlenberg 2019 Dönnhoff

Riesling GG Höllenpfad im Mühlenberg 2019 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
24 auf Lager
CHF
63.00
Riesling Spätlese 2017  Dönnhoff

Niederhäuser Hermannshöhle - Nahe

Riesling Spätlese 2017 Dönnhoff

Riesling Spätlese 2017  Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
13 auf Lager
CHF
59.00
Riesling trocken GG Felsenberg 2017 Dönnhoff

Felsenberg, Felsentürmchen

Riesling trocken GG Felsenberg 2017 Dönnhoff

Riesling trocken GG Felsenberg 2017 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Vinifikation
Ausbau im grossen Holzfass.
Degustationsnotiz Nase
erhabene, distinguierte Riesling-Nase. Zitrusfrüchte, florale Noten, zarte florale Aromen.
Degustationsnotiz Gaumen
sehr vielschichtig und komplex, der Wein wird durch die ultrafeine Säure getragen und wirkt dicht und elegant, im Abgang langanhaltend und mineralisch.
Passt zu
Sushi, Käse
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
7 auf Lager
CHF
59.00
Riesling trocken GG Felsenberg 2019 Dönnhoff

Felsenberg, Felsentürmchen

Riesling trocken GG Felsenberg 2019 Dönnhoff

Riesling trocken GG Felsenberg 2019 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Vinifikation
Ausbau im grossen Holzfass.
Degustationsnotiz Nase
erhabene, distinguierte Riesling-Nase. Zitrusfrüchte, florale Noten, zarte florale Aromen.
Degustationsnotiz Gaumen
sehr vielschichtig und komplex, der Wein wird durch die ultrafeine Säure getragen und wirkt dicht und elegant, im Abgang langanhaltend und mineralisch.
Passt zu
Sushi, Käse
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
30+ auf Lager
CHF
59.00
Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2017 Dönnhoff

Kreuznacher Krötenpfuhl

Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2017 Dönnhoff

Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2017 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Vinifikation
Vergärung und Reife in Holzfass und Edelstahl.
Degustationsnotiz Nase
intensive Aromatik nach gelben Früchten, cytrische Noten, zarte florale Noten und Anklänge von Bergamotte und Holunderblüten.
Degustationsnotiz Gaumen
dichter, langer Auftakt mit viel Druck und Konzentration, schöner Schmelz und ein tolle Cremigkeit, die lebendige, frische Säure verleiht dem Wein Lebendigkeit die in einem salzigen Finale endet.
Passt zu
Jakobsmuscheln, Safranrisotto, Currys
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
4 auf Lager
CHF
48.00
Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2018 Dönnhoff

Kreuznacher Krötenpfuhl

Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2018 Dönnhoff

Riesling trocken GG Krötenpfuhl 2018 Dönnhoff
75cl
Produzent
Helmut Dönnhoff und Riesling, das ist ein Paar wie von der Natur füreinander geschaffen. Der leidenschaftliche, präzise, auch dem kleinsten Detail höchste Aufmerksamkeit zukommen lassende Winzer und die edle, aristokratische, aber äusserst heikle, verletzliche Traubensorte Riesling sind ein Team, das Unglaubliches zu Stande bringt. Dönnhoffs Rieslinge sind legendär, es ist jedes Jahr ein Höhepunkt, wenn der neue Deutschland-Jahrgang eintrifft und die Flaschen von Dönnhoff, deren Inhalt an Präzision und Raffinesse fast nicht zu übertreffen sind, degustiert werden kann. Dönnhoff, der Perfektionist, holt aus jedem Jahrgang und seinen 20 Hektaren Rebfläche das Maximum heraus.
Region
Die Reben in der Weinbauregion Nahe gedeihen an den Hängen des milden, regenarmen Tals. Gegen Norden durch die Berge des Hunsrücks vor kalten Winden geschützt finden die Reben ideale Bedingungen vor. Durch die unterschiedlichen Bodenformationen, die von Quarz- über Schiefer-, Porphyr- und Bundsandsteinböden reichen, entstehen charaktervolle, mineralische Weine, welche einen ausgeprägten Bezug zum Terroir aufweisen. Auf einer Rebfläche von etwas über 4‘000 Hektaren wachsen vor allem Riesling, Müller-Thurgau und die Burgundersorten.
Vinifikation
Vergärung und Reife in Holzfass und Edelstahl.
Degustationsnotiz Nase
intensive Aromatik nach gelben Früchten, cytrische Noten, zarte florale Noten und Anklänge von Bergamotte und Holunderblüten.
Degustationsnotiz Gaumen
dichter, langer Auftakt mit viel Druck und Konzentration, schöner Schmelz und ein tolle Cremigkeit, die lebendige, frische Säure verleiht dem Wein Lebendigkeit die in einem salzigen Finale endet.
Passt zu
Jakobsmuscheln, Safranrisotto, Currys
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
3 auf Lager
CHF
48.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.