• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Eneo 2016 Montepeloso

Toscana IGT

Eneo 2016 Montepeloso

Eneo 2016 Montepeloso
75cl
Produzent
Montepeloso liegt nahe dem mittelalterlichen Städtchen Suvereto, unweit der toskanischen Küste. Die Gegend ist besser bekannt als Alta Maremma. Im Jahr 1999 kaufte Fabio Chiarelotto das Weingut MONTEPELOSO und vergrösserte es im Laufe der Jahre auf total 14 ha bestockte Rebfläche. Im November 2007 wurde der Schweizer Unternehmer, Silvio Denz, aktiver Partner auf MONTEPELOSO. Der lateinische Begriff „A quo“ bedeutet sinngemäß so viel wie der „Anfang oder Ausgangspunkt“ und der Beste Einstieg in die Montepeloso-Weine.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
im Stahltank ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Die Nase ist opulent und intensiv mit einem Hauch von schwarzen Früchten, ausgeprägte Mineralität mit Röstaromen von Hartholz und Gewürzen.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen ist die Textur seidig und ausgewogen.
Passt zu
kräftigen Speisen, als Kaminwein.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
18 auf Lager
CHF
39.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.