• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
Geniessen zu
Elo Veni 2019 Leone de Castris

Negroamaro di Salento IGT

Elo Veni 2019 Leone de Castris

Elo Veni 2019 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Im Edelstahltank.
Degustationsnotiz Nase
Rot- und blaubeerige Aromen werden von einer dichten Frucht ergänzt und wunderschön getragen von einem Teppich aus getrockneten Kräutern.
Degustationsnotiz Gaumen
Im Auftakt satte, frische Frucht, mild gehalten, vollmundig und weich zugleich, leicht fliessend, mittlerer Körper mit einem feinen Finale.
Passt zu
Sehr schön zu Pasta in allen Variationen, Gerichten mit hellem Fleisch, Geflügel, auch zu gut gewürzten Speisen.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
14.90
Primitivo Villa Santera 2017 Leone de Castris

Primitivo di Manduria DOC

Primitivo Villa Santera 2017 Leone de Castris

Primitivo Villa Santera 2017 Leone de Castris
150cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Ein Jahr in grossen Holzfässern ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
Passt zu
Fisch- und Fleisch-Grilladen, Schmorgerichte, Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
3 auf Lager
CHF
31.00
Primitivo Villa Santera 2019 Leone de Castris

Primitivo di Manduria DOC

Primitivo Villa Santera 2019 Leone de Castris

Primitivo Villa Santera 2019 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Ein Jahr in grossen Holzfässern ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Der Wein besticht mit einem intensiven Aroma in der Nase nach Pflaumen und dunklen Kirschen, Süssholz und warmer Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Samtig und harmonisch, saftige Frucht mit molligem Körper und einem lang anhaltenden Finale.
Passt zu
Fisch- und Fleisch-Grilladen, Schmorgerichte, Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
15.00
Salice Salentino Riserva 2017 Leone de Castris

Salice Salentino Riserva DOC

Salice Salentino Riserva 2017 Leone de Castris

Salice Salentino Riserva 2017 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Je ein Jahr im französischen Barrique und im Edelstahltank ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Einladende Kirsch- und Fruchtnoten, intensiv und kräftig, begleitet von Aromen nach getrockneten Kräutern.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und weich zugleich beim Eintritt, würziges Aroma mit eleganten und geschmeidigen Tanninen im Fluss, betörend schöne Röstaromen, Kaffee und schwarze Schokolade, herrlich lang anhaltendes Finale.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
27 auf Lager
CHF
17.00
Donna Lisa Riserva 2016 Leone de Castris

Salice Salentino Riserva DOC

Donna Lisa Riserva 2016 Leone de Castris

Donna Lisa Riserva 2016 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
18 Monate gepflegt im französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Opulente, dichte Frucht, enorm warme Affinität, blaubberige Aromen und feinwürzige Nuancen des Eichenausbaus.
Degustationsnotiz Gaumen
Vollmundiger Eintritt, dicht gewoben, opulenter Fruchtkörper, breit und ölig fliessend, lang anhaltend im saftigen Finale.
Passt zu
Rinderfilet, Wild, Lamm und würzigem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
Nicht auf Lager
CHF
32.00
Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris

IGT Salento

Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris

Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Nach natürlicher Antrocknung der Trauben am Stock, der Vergärung im offenen Holz, folgt ein Jahr im neuen französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Intensives Duftbild nach reifen Waldbeeren, Kirschen, Melasse, eingekochten Pflaumen und asiatischen Gewürzen, auch etwas Grafit und Trüffelschokolade, enorm ausdrucksstark.
Degustationsnotiz Gaumen
Im wuchtigen Auftakt schwarzbeerige Noten und deutliche Lakritze, sehr gekonnt strukturiert, mit reifen Tanninen ausgestattet, fast ölig fliessend, ohne jedoch pappig zu werden, insgesamt sehr dicht gewoben, im Finale kompakt und wiederum viel Fruchtdruck.
Passt zu
Rotem Fleisch, stark gewürzten Speisen und rezenten Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
5 auf Lager
CHF
32.00
Messapia Verdeca Bianco 2019 Leone de Castris

Salento IGT

Messapia Verdeca Bianco 2019 Leone de Castris

Messapia Verdeca Bianco 2019 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Im Edelstahltank.
Degustationsnotiz Nase
Intensiver Aromen nach Blumen mit Agrumen, Bergamotte und ein wenig exotische Noten nach Mango und Ananas.
Degustationsnotiz Gaumen
Frisch im Auftakt, schöne Aromafülle, leicht fliessend, jedoch kräftig im Körper und anhaltend im Finale.
Passt zu
Gut gekühlt zum Apéro, etwas temperierter auch zu Vorspeisen, leichten Fischgerichten oder speziell gut zu Schafskäse.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
15 auf Lager
CHF
12.00
Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris

IGT Salento

Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris

Primitivo "per lui" 2016 Leone de Castris
150cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Nach natürlicher Antrocknung der Trauben am Stock, der Vergärung im offenen Holz, folgt ein Jahr im neuen französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Intensives Duftbild nach reifen Waldbeeren, Kirschen, Melasse, eingekochten Pflaumen und asiatischen Gewürzen, auch etwas Grafit und Trüffelschokolade, enorm ausdrucksstark.
Degustationsnotiz Gaumen
Im wuchtigen Auftakt schwarzbeerige Noten und deutliche Lakritze, sehr gekonnt strukturiert, mit reifen Tanninen ausgestattet, fast ölig fliessend, ohne jedoch pappig zu werden, insgesamt sehr dicht gewoben, im Finale kompakt und wiederum viel Fruchtdruck.
Passt zu
Rotem Fleisch, stark gewürzten Speisen und rezenten Hartkäsen.
1 auf Lager
CHF
75.00
Salice Salentino "per lui" 2012 Leone de Castris

Salice Salentino Riserva DOC

Salice Salentino "per lui" 2012 Leone de Castris

Salice Salentino "per lui" 2012 Leone de Castris
150cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Die Trauben wurden am Stock angetrocknet und dann nach der Vinifikation für ein Jahr im neuen französischen Barrique ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Dicht und wuchtig strömt es aus dem Glas, Aromen nach eingekochten Früchten, Brombeeren, Kirschengelee und würzigen Noten, gepaart mit etwas Kokosfrucht und viel dunkler Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und mit viel Körper im Auftakt, begleitet von einer runden Crèmigkeit, Vanille- und Brownie-Noten verleihen diesem opulenten Wein eine zusätzliche Dimension, anhaltendes, balanciertes Finale mit weichen Tanninen.
Passt zu
Variationen mit dunklem Fleisch, kräftig gewürzten Gerichten und gut gereiften Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
1 auf Lager
CHF
75.00
Salice Salentino "per lui" 2015 Leone de Castris

Salice Salentino Riserva DOC

Salice Salentino "per lui" 2015 Leone de Castris

Salice Salentino "per lui" 2015 Leone de Castris
75cl
Produzent
Im Nordwesten der salentinischen Halbinsel, einem Gebiet mit einer althergebrachten Weinbautradition, befindet sich Salice Salentino, eine ländliche Gemeinde, wo seit über drei Jahrhunderten die Kellerei Leone de Castris ihren Sitz hat. Die luftig und voller Sonne umgebenen Weinberge werden ausschliesslich mit natürlichen, organischen Substanzen gedüngt und von erfahrenen Händen gepflegt.1925 begannen Piero und Lisetta Leone de Castris ihre ersten Flaschenweine zu vermarkten. Richtig bekannt wurde die Kellerei 1943 mit der Produktion des ersten italienischen Rosato‘s, dem bekannten "Five Roses". Der Name stammt aus einer speziellen Anbauzone in Salice Salentino, genannt "Cinque Rose". Mittlerweile vertreibt die innovative Familie ihre Weine in der ganzen Welt.
Region
Die Region Puglia streckt sich ganz im Süden Italiens am Absatz fast 350 Kilometer entlang der Adriaküste und profitiert so ganz besonders vom mediterranen Klima. Auf rund 83'000 Hektaren werden hier vornehmlich die Sorten Nero di Troia, Primitivo und Negroamaro angebaut und produziert.
Vinifikation
Die Trauben wurden am Stock angetrocknet und dann nach der Vinifikation für ein Jahr im neuen französischen Barrique ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Dicht und wuchtig strömt es aus dem Glas, Aromen nach eingekochten Früchten, Brombeeren, Kirschengelee und würzigen Noten, gepaart mit etwas Kokosfrucht und viel dunkler Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Kräftig und mit viel Körper im Auftakt, begleitet von einer runden Crèmigkeit, Vanille- und Brownie-Noten verleihen diesem opulenten Wein eine zusätzliche Dimension, anhaltendes, balanciertes Finale mit weichen Tanninen.
Passt zu
Variationen mit dunklem Fleisch, kräftig gewürzten Gerichten und gut gereiften Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
10 auf Lager
CHF
35.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.