• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Geniessen zu
Morellino di Scansano 2019 Fattoria Le Pupille

Morellino di Scansano DOCG

Morellino di Scansano 2019 Fattoria Le Pupille

Morellino di Scansano 2019 Fattoria Le Pupille
75cl
Produzent
Elisabetta Geppetti hat auf ihrem Weingut Le Pupille viel richtig gemacht. Sie hat sich von renommierten Experten beraten lassen und auf dem internationalen Marketingparkett eine hervorragende Figur gemacht. Ihr Saffredi findet sich auf den Weinkarten der Spitzengastronomie, regelmässig sammelt sie beste Bewertungen von Parker bis Gambero Rosso, und von der deutschen Zeitschrift Feinschmecker wurde sie 2006 zur Winzerin des Jahres gekürt. Auch im Weinberg hat sie mit Geschick gehandelt. Mit ihrem Riserva, den sie in der Einzellage Poggio Valente anbaut, ist ihr etwas gelungen, was nicht viele in der Maremma schaffen: die Sangiovese-Traube zu erstklassiger Qualität auszubauen. Ihr Morellino di Scansano, der nur im Stahltank reift, profitiert von ihrer Kompetenz. Charakterstark und temperamentvoll – wie die Frau, die ihn erfunden hat.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
im Edelstahltahltank ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Noten von Amarenakirsche mit einem Hauch von Zimt und Nelke sowie die Würze und Wärme der Maremma.
Degustationsnotiz Gaumen
im Auftakt elegant und vielschichtig, dicht fliessend, schöne Frucht und mit samtigen Tanninen ausgestattet.
Passt zu
hellem Fleisch, Geflügel, gegrilltem Gemüse, Antipasti, Pastagerichten und jungem Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
16.50
Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Toscana IGT Maremma

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille
150cl
Produzent
Elisabetta Geppetti hat auf ihrem Weingut Le Pupille viel richtig gemacht. Sie hat sich von renommierten Experten beraten lassen und auf dem internationalen Marketingparkett eine hervorragende Figur gemacht. Ihr Saffredi findet sich auf den Weinkarten der Spitzengastronomie, regelmässig sammelt sie beste Bewertungen von Parker bis Gambero Rosso, und von der deutschen Zeitschrift Feinschmecker wurde sie 2006 zur Winzerin des Jahres gekürt. Auch im Weinberg hat sie mit Geschick gehandelt. Mit ihrem Riserva, den sie in der Einzellage Poggio Valente anbaut, ist ihr etwas gelungen, was nicht viele in der Maremma schaffen: die Sangiovese-Traube zu erstklassiger Qualität auszubauen. Ihr Morellino di Scansano, der nur im Stahltank reift, profitiert von ihrer Kompetenz. Charakterstark und temperamentvoll – wie die Frau, die ihn erfunden hat.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
18 Monate Barrique und 2 Jahre Flaschenreife.
Degustationsnotiz Nase
Aromen von reifen Kirschen, dunklen Beeren etwas Lakritze, dazu mediterane Kräuter. Komplex und vielschichtig.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen fruchtig, würzig, extraktreich, mit angenehmer Frische und ausgeprägten Tanninen, sehr, sehr langer Abgang.
Passt zu
Zu Lamm- und Rindsfilet vom Grill mit mediterranen Kräutern und Gemüse, zu Tagliata di Manzo, zu reifen Blauschimmel- und Hartkäsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
9 auf Lager
CHF
180.00
Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Toscana IGT Maremma

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille
300cl
Produzent
Elisabetta Geppetti hat auf ihrem Weingut Le Pupille viel richtig gemacht. Sie hat sich von renommierten Experten beraten lassen und auf dem internationalen Marketingparkett eine hervorragende Figur gemacht. Ihr Saffredi findet sich auf den Weinkarten der Spitzengastronomie, regelmässig sammelt sie beste Bewertungen von Parker bis Gambero Rosso, und von der deutschen Zeitschrift Feinschmecker wurde sie 2006 zur Winzerin des Jahres gekürt. Auch im Weinberg hat sie mit Geschick gehandelt. Mit ihrem Riserva, den sie in der Einzellage Poggio Valente anbaut, ist ihr etwas gelungen, was nicht viele in der Maremma schaffen: die Sangiovese-Traube zu erstklassiger Qualität auszubauen. Ihr Morellino di Scansano, der nur im Stahltank reift, profitiert von ihrer Kompetenz. Charakterstark und temperamentvoll – wie die Frau, die ihn erfunden hat.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
18 Monate Barrique und 2 Jahre Flaschenreife.
Degustationsnotiz Nase
Aromen von reifen Kirschen, dunklen Beeren etwas Lakritze, dazu mediterane Kräuter. Komplex und vielschichtig.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen fruchtig, würzig, extraktreich, mit angenehmer Frische und ausgeprägten Tanninen, sehr, sehr langer Abgang.
Passt zu
Zu Lamm- und Rindsfilet vom Grill mit mediterranen Kräutern und Gemüse, zu Tagliata di Manzo, zu reifen Blauschimmel- und Hartkäsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
6 auf Lager
CHF
395.00
Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Toscana IGT Maremma

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille

Saffredi 2018 Fattoria Le Pupille
75cl
Produzent
Elisabetta Geppetti hat auf ihrem Weingut Le Pupille viel richtig gemacht. Sie hat sich von renommierten Experten beraten lassen und auf dem internationalen Marketingparkett eine hervorragende Figur gemacht. Ihr Saffredi findet sich auf den Weinkarten der Spitzengastronomie, regelmässig sammelt sie beste Bewertungen von Parker bis Gambero Rosso, und von der deutschen Zeitschrift Feinschmecker wurde sie 2006 zur Winzerin des Jahres gekürt. Auch im Weinberg hat sie mit Geschick gehandelt. Mit ihrem Riserva, den sie in der Einzellage Poggio Valente anbaut, ist ihr etwas gelungen, was nicht viele in der Maremma schaffen: die Sangiovese-Traube zu erstklassiger Qualität auszubauen. Ihr Morellino di Scansano, der nur im Stahltank reift, profitiert von ihrer Kompetenz. Charakterstark und temperamentvoll – wie die Frau, die ihn erfunden hat.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
Vinifikation
18 Monate Barrique und 2 Jahre Flaschenreife.
Degustationsnotiz Nase
Aromen von reifen Kirschen, dunklen Beeren etwas Lakritze, dazu mediterane Kräuter. Komplex und vielschichtig.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen fruchtig, würzig, extraktreich, mit angenehmer Frische und ausgeprägten Tanninen, sehr, sehr langer Abgang.
Passt zu
Zu Lamm- und Rindsfilet vom Grill mit mediterranen Kräutern und Gemüse, zu Tagliata di Manzo, zu reifen Blauschimmel- und Hartkäsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
30+ auf Lager
CHF
85.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.