• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86

Brunello di Montalcino

«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
product.specification.award.vinum
Das Fachmagazin «Wine Spectator» gehört weltweit zu einem der führenden Publikationen in der Weinbranche. Mit einer mehrmals jährlich erscheinenden Printausgabe und den über 3 Millionen Lesern online, gehört der es zu den meistgelesenen Fachzeitschriften für internationale Weinbewertungen. Der Einfluss des Wine Spectators ist sehr gross, dabei wird besonderes Augenmerk auf die jährlich erscheinende Liste der «Top 100 Wines» gelegt.
Geniessen zu
Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri

Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri

Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri
75cl
30+ auf Lager
CHF
61.00
Amore e Follia 2019 Podere le Ripi

Toscana IGT, BIO-Demeter

Amore e Follia 2019 Podere le Ripi

Amore e Follia 2019 Podere le Ripi
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.00
Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri

Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri

Brunello di Montalcino 2017 Casanova di Neri
37.5cl
30+ auf Lager
CHF
29.00
Sogni e Follia 2018 Podere le Ripi

Rosso di Montalcino DOC, BIO-Demeter

Sogni e Follia 2018 Podere le Ripi

Sogni e Follia 2018 Podere le Ripi
75cl
30+ auf Lager
CHF
31.00
Brunello Riserva Lupi e Sirene 2015 Podere le Ripi

Brunello di Montalcino DOCG, BIO-Demeter

Brunello Riserva Lupi e Sirene 2015 Podere le Ripi

Brunello Riserva Lupi e Sirene 2015 Podere le Ripi
75cl
30+ auf Lager
CHF
135.00
IrRosso di Casanova di Neri 2019 Casanova di Neri

Toscana IGT

IrRosso di Casanova di Neri 2019 Casanova di Neri

IrRosso di Casanova di Neri 2019 Casanova di Neri
75cl
30+ auf Lager
CHF
21.00
Rosso di Montalcino G.Neri 2020 Casanova di Neri

Rosso di Montalcino DOC

Rosso di Montalcino G.Neri 2020 Casanova di Neri

Rosso di Montalcino G.Neri 2020 Casanova di Neri
75cl
30+ auf Lager
CHF
52.00
Rosso di Montalcino 2020 Ciacci Piccolomini

Rosso di Montalcino DOC

Rosso di Montalcino 2020 Ciacci Piccolomini

Rosso di Montalcino 2020 Ciacci Piccolomini
75cl
30+ auf Lager
CHF
21.00
Brunello Amore e Magia 2017 Podere le Ripi

Brunello di Montalcino DOCG, BIO-Demeter

Brunello Amore e Magia 2017 Podere le Ripi

Brunello Amore e Magia 2017 Podere le Ripi
150cl
2 auf Lager
CHF
205.00
Rosso di Montalcino 2020 Casanova di Neri

Rosso di Montalcino DOC

Rosso di Montalcino 2020 Casanova di Neri

Rosso di Montalcino 2020 Casanova di Neri
75cl
30+ auf Lager
CHF
27.00
Brunello di Montalcino 2017 Ciacci Piccolomini

Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino 2017 Ciacci Piccolomini

Brunello di Montalcino 2017 Ciacci Piccolomini
75cl
30+ auf Lager
CHF
53.00
Brunello di Montalcino Pianrosso 2017 Piccolomini

Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino Pianrosso 2017 Piccolomini

Brunello di Montalcino Pianrosso 2017 Piccolomini
75cl
30+ auf Lager
CHF
62.00
Brunello di Montalcino 2016 Castello Banfi

Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino 2016 Castello Banfi

Brunello di Montalcino 2016 Castello Banfi
75cl
Vinifikation
Traditionell im grossen Eichenfass ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Komplexe Noten nach Pflaumen und reifen Beeren, Zimtwürze und balsamischen Noten.
Degustationsnotiz Gaumen
Vollmundig und strukturiert im Fluss, mit Aromen von dunklen Beeren, Kirsche, etwas Minze und erdigen Noten.
Passt zu
Krätigen Gerichten mit Lamm-, Wild-, Rindfleisch, sowie reifen Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
Produzent
Das Castello Banfi befindet sich im Weinbaugebiet von Montalcino zwischen den Flüssen Orcia und Ombrone. Das ehemalige Schloss aus dem 12. Jahrhundert gab dem Weingut seinen Namen. Im Jahr 1977 erwarb die amerikanische Familie Mariani das Weingut Banfi mit seiner historischen Festung. Heute umfasst das Gut etwa 800 Hektaren bestes Rebland. Geschützt durch die Berge der toskanischen Apenninen, entsteht an den Hängen der Weingärten ein kühles und gemässigtes Klima. Für ideale Wachstumsbedingungen sorgt der nährstoffreiche lehmhaltige Boden.
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut.
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden.
7 auf Lager
CHF
38.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.