• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Prämierungen
Der Italienische Verlag Gambero Rosso wurde 1986 gegründete und ist vor allem durch das von ihm verlegte Buch «Vini d’Italia» populär geworden. Der Gambero Rosso ist das absolute Standardwerk für italienische Weine.\nSeit der ersten Publikation im Jahre 1988 wird der Gambero Rosso Jahr für Jahr komplett neu geschrieben und enthält auf inzwischen knapp 1000 Seiten Notizen zu mehr als 2500 Weingütern und über 22’000 Weinen, die von 60 unabhängigen Fachleuten in Blindtests degustiert und klassifiziert werden.
Geniessen zu
Le Tense Sassella 2017 Nino Negri

Valtellina DOCG

Le Tense Sassella 2017 Nino Negri

Le Tense Sassella 2017 Nino Negri
75cl
Produzent
Das Weingut Nino Negri befindet sich im Schloss Quadrio in Chiuro. Die Weinberge von Nino Negri, die terrassenförmig am Voralpengebiet und im Valtellina-Tal vor mehreren Jahrhunderten angelegt worden sind, erstrecken sich über eine Länge von mehr als 40 km, die westlich von Ardenno und östlich von Tirano liegen. Der Boden ist autochthonischen Ursprungs. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektors Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca Trauben – ein Synonym für Nebbiolo - in hervorragende Weine von anerkannter und ausgezeichneter Qualität.
Region
Die Region Valtellina zeichnet sich durch ein besonders günstiges Klima aus, das perfekte Voraussetzungen für hochwertigen Weinbau schafft. Dabei ist die Region einer der wenigen Orte ausserhalb des Piemonts, wo die Nebbiolo-Traube gedeiht. Ausserdem hat sie die grössten zusammenhängende Terrassenlandschaft Italiens und umfasst mehr als 995 Hektaren Rebfläche, auf der hauptsächlich Nebbiolo angebaut wird. Hinzu kommen einige «Abkömmlinge» des Nebbiolos wie Pignola, Rossola und Prugnola.
Vinifikation
Vergärung im Edelstahltank, danach findet der Ausbau in traditionellen, grossen Eichenfässern und ein Teil im Barrique statt.
Degustationsnotiz Nase
mittlere Intensität nach Waldbeeren, Himbeeren, Lakritze, zarte Röstaromen.
Degustationsnotiz Gaumen
Von samtig-geschmeidiger Struktur und mit einem dichten Kleid runder Tannine versehen, weiss dieser Sassella auch mit tiefen Fruchtnoten (Pflaume, Himbeeren) und Anklängen an Mandel und Teer zu betören. Die dezente Ausbauaromatik klingt in einem langen und straffen Abgang harmonisch aus.
Passt zu
Kaninchenragout mit Kartoffelstock, Pasta, Risotto, Halbhart- und Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
30+ auf Lager
CHF
20.50
Mazer 2017 Nino Negri

Valtellina DOCG

Mazer 2017 Nino Negri

Mazer 2017 Nino Negri
75cl
Produzent
Das Weingut Nino Negri befindet sich im Schloss Quadrio in Chiuro. Die Weinberge von Nino Negri, die terrassenförmig am Voralpengebiet und im Valtellina-Tal vor mehreren Jahrhunderten angelegt worden sind, erstrecken sich über eine Länge von mehr als 40 km, die westlich von Ardenno und östlich von Tirano liegen. Der Boden ist autochthonischen Ursprungs. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektors Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca Trauben – ein Synonym für Nebbiolo - in hervorragende Weine von anerkannter und ausgezeichneter Qualität.
Region
Die Region Valtellina zeichnet sich durch ein besonders günstiges Klima aus, das perfekte Voraussetzungen für hochwertigen Weinbau schafft. Dabei ist die Region einer der wenigen Orte ausserhalb des Piemonts, wo die Nebbiolo-Traube gedeiht. Ausserdem hat sie die grössten zusammenhängende Terrassenlandschaft Italiens und umfasst mehr als 995 Hektaren Rebfläche, auf der hauptsächlich Nebbiolo angebaut wird. Hinzu kommen einige «Abkömmlinge» des Nebbiolos wie Pignola, Rossola und Prugnola.
Vinifikation
Ausbau für 24 Monate in grossen Holzfässern und im Barrique.
Degustationsnotiz Nase
reife Waldbeeren, Kirschen, dazu etwas Zwetschgenkonfitüre, würzige Anklänge, feine Röstaromen.
Degustationsnotiz Gaumen
frischer, mittellanger Auftakt, wirkt sehr elegant und filigran, feinkörniges, beeriges Tannin mit schönem Nachhall.
Passt zu
Vitello tonnato, Omelette mit Pilzen und Gemüse.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
30+ auf Lager
CHF
22.50
Sfursat 2017 Nino Negri

Valtellina DOCG

Sfursat 2017 Nino Negri

Sfursat 2017 Nino Negri
75cl
Produzent
Das Weingut Nino Negri befindet sich im Schloss Quadrio in Chiuro. Die Weinberge von Nino Negri, die terrassenförmig am Voralpengebiet und im Valtellina-Tal vor mehreren Jahrhunderten angelegt worden sind, erstrecken sich über eine Länge von mehr als 40 km, die westlich von Ardenno und östlich von Tirano liegen. Der Boden ist autochthonischen Ursprungs. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektors Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca Trauben – ein Synonym für Nebbiolo - in hervorragende Weine von anerkannter und ausgezeichneter Qualität.
Region
Die Region Valtellina zeichnet sich durch ein besonders günstiges Klima aus, das perfekte Voraussetzungen für hochwertigen Weinbau schafft. Dabei ist die Region einer der wenigen Orte ausserhalb des Piemonts, wo die Nebbiolo-Traube gedeiht. Ausserdem hat sie die grössten zusammenhängende Terrassenlandschaft Italiens und umfasst mehr als 995 Hektaren Rebfläche, auf der hauptsächlich Nebbiolo angebaut wird. Hinzu kommen einige «Abkömmlinge» des Nebbiolos wie Pignola, Rossola und Prugnola.
Vinifikation
Trockung der Trauben für drei Monate, danach klassiche Maischegärung und Ausbau des Weins für ungefähr zwei Jahre in traditionellen Eichenfässern.
Degustationsnotiz Nase
vielschichtige, verführerische Nase nach reifen Waldbeeren, Cassis, Zwetschgenkompott, dazu edle Röstaromen und etwas frisch geröstete Kaffeebohnen.
Degustationsnotiz Gaumen
samtiger, weicher Auftakt, dicht und vollmundig, harmonisch eingebettete Tannine, langanhaltender Abgang.
Passt zu
Wildgerichten, Eintöpfe, gereiften Käse.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
30+ auf Lager
CHF
38.50
Sfursat 5 Stelle 2017 Nino Negri

Valtellina DOCG

Sfursat 5 Stelle 2017 Nino Negri

Sfursat 5 Stelle 2017 Nino Negri
150cl
Produzent
Das Weingut Nino Negri befindet sich im Schloss Quadrio in Chiuro. Die Weinberge von Nino Negri, die terrassenförmig am Voralpengebiet und im Valtellina-Tal vor mehreren Jahrhunderten angelegt worden sind, erstrecken sich über eine Länge von mehr als 40 km, die westlich von Ardenno und östlich von Tirano liegen. Der Boden ist autochthonischen Ursprungs. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektors Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca Trauben – ein Synonym für Nebbiolo - in hervorragende Weine von anerkannter und ausgezeichneter Qualität.
Region
Die Region Valtellina zeichnet sich durch ein besonders günstiges Klima aus, das perfekte Voraussetzungen für hochwertigen Weinbau schafft. Dabei ist die Region einer der wenigen Orte ausserhalb des Piemonts, wo die Nebbiolo-Traube gedeiht. Ausserdem hat sie die grössten zusammenhängende Terrassenlandschaft Italiens und umfasst mehr als 995 Hektaren Rebfläche, auf der hauptsächlich Nebbiolo angebaut wird. Hinzu kommen einige «Abkömmlinge» des Nebbiolos wie Pignola, Rossola und Prugnola.
Vinifikation
Die streng selektionierten Trauben werden während drei Monaten angetrocknet, bevor die Vinifikation nach dem traditionellen Verfahren erfolgt. Nach der Gärung erfolgt ein Barriqueausbau für 16 Monaten im französischen Eichenholz und eine sechsmonatige Flaschenreifung.
Degustationsnotiz Nase
Betörende Aromen von kandierter Kirschfrucht mit Noten von Gewürzen und Tabak.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen dicht, sehr konzentriert mit fabelhafter Fruchtsüsse, dezenter Säurestruktur und erfrischenden Tanninen.
Passt zu
rotem Fleisch, Wildgerichten und rezenten Käseauswahl
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
8 auf Lager
CHF
140.00
Sfursat 5 Stelle 2018 Nino Negri

Valtellina DOCG

Sfursat 5 Stelle 2018 Nino Negri

Sfursat 5 Stelle 2018 Nino Negri
75cl
Produzent
Das Weingut Nino Negri befindet sich im Schloss Quadrio in Chiuro. Die Weinberge von Nino Negri, die terrassenförmig am Voralpengebiet und im Valtellina-Tal vor mehreren Jahrhunderten angelegt worden sind, erstrecken sich über eine Länge von mehr als 40 km, die westlich von Ardenno und östlich von Tirano liegen. Der Boden ist autochthonischen Ursprungs. Heute ist das moderne und gut organisierte Weingut mit seinen 38 Hektar Weinbergen ein Synonym für die Veltliner Spitzenweine. Unter der fachkundigen Aufsicht des Önologen und Weindirektors Casimiro Maule verwandeln sich die Chiavennasca Trauben – ein Synonym für Nebbiolo - in hervorragende Weine von anerkannter und ausgezeichneter Qualität.
Region
Die Region Valtellina zeichnet sich durch ein besonders günstiges Klima aus, das perfekte Voraussetzungen für hochwertigen Weinbau schafft. Dabei ist die Region einer der wenigen Orte ausserhalb des Piemonts, wo die Nebbiolo-Traube gedeiht. Ausserdem hat sie die grössten zusammenhängende Terrassenlandschaft Italiens und umfasst mehr als 995 Hektaren Rebfläche, auf der hauptsächlich Nebbiolo angebaut wird. Hinzu kommen einige «Abkömmlinge» des Nebbiolos wie Pignola, Rossola und Prugnola.
Vinifikation
Die streng selektionierten Trauben werden während drei Monaten angetrocknet, bevor die Vinifikation nach dem traditionellen Verfahren erfolgt. Nach der Gärung erfolgt ein Barriqueausbau für 16 Monaten im französischen Eichenholz und eine sechsmonatige Flaschenreifung.
Degustationsnotiz Nase
Betörende Aromen von kandierter Kirschfrucht mit Noten von Gewürzen und Tabak.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen dicht, sehr konzentriert mit fabelhafter Fruchtsüsse, dezenter Säurestruktur und erfrischenden Tanninen.
Passt zu
rotem Fleisch, Wildgerichten und rezenten Käseauswahl
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre
30+ auf Lager
CHF
57.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.