• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu
Dézaley Médinette 2019 Louis Bovard

Dézaley Grand Cru AOC

Dézaley Médinette 2019 Louis Bovard

Dézaley Médinette 2019 Louis Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Die Gärung und der Ausbau erfolgt in grossen Eichenfässern.
Degustationsnotiz Nase
Mineralisch und fruchtig zugleich, leicht citrische Noten und etwas Feuerstein.
Degustationsnotiz Gaumen
Frischer, leicht prickelnder Auftritt, eleganter Fluss, leicht fliessend und fein aromtisch.
Passt zu
Apéro, Fisch oder sogar zu weissem Fleisch ab dem Grill mit eher leichten Beilagen.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
30+ auf Lager
CHF
29.50
Aigle Cuvée Noé weiss 2018 Louis Bovard

Aigle AOC

Aigle Cuvée Noé weiss 2018 Louis Bovard

Aigle Cuvée Noé weiss 2018 Louis Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Alkoholische und malolaktische Gärung, 8-10 Monate im Holzfass.
Degustationsnotiz Nase
Wunderbar frisch präsentiert sich dieser feine Aigle. Die feinen Zitrusaromen wirken anregend. Die mineralische Feuersteinnote verleiht dem Wein edle Grösse.
Degustationsnotiz Gaumen
Harmonischer Eiindruck, gelbe Frucht, dichte Mineralik und mit einem langen Finale ausgestattet.
Passt zu
Apéro und leichten Vorspeisen, sowie zu Meeresfrüchten und Fischvariationen.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
20.00
Epesses Terre à Boire 2018 Louis Bovard

Lavaux AOC

Epesses Terre à Boire 2018 Louis Bovard

Epesses Terre à Boire 2018 Louis Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Ausbau auf der Hefe mit regelmässigem Aufrühren.
Degustationsnotiz Nase
Feine Zitronenaromen paaren sich mit leichten Hefe- und Mineraliknoten, deutliches Muskat und viel Mineralität.
Degustationsnotiz Gaumen
Der ungewöhnliche Ausbau auf der Hefe lässt den Epesses fast schon cremig anmuten, die Verhinderung des biologischen Säureabbaus verleiht ihm zudem eine wunderschöne Frische.
Passt zu
Als kräftiger Apérowein, zu leichten Vorspeisen, Fischgerichten
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
10 auf Lager
CHF
21.00
Sauvignon Blanc Ribex 2018 Louis Bovard

Lavaux AOC

Sauvignon Blanc Ribex 2018 Louis Bovard

Sauvignon Blanc Ribex 2018 Louis Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Alkoholische Gärung 11 Monate in der Barrique
Degustationsnotiz Nase
Die feinen Zitrusaromen wirken anregend, die mineralische Feuersteinnote begleitet den leichten Briochetouch der Eiche wunderschön.
Degustationsnotiz Gaumen
Der Körper zeigt sich saftig, mit grossen Mineralität, feiner Nussaromatik und einem gelbruchtigen Finale.
Passt zu
Vorspeisen, Fischgerichten, Meeresfrüchten oder weissem Fleisch.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
16 auf Lager
CHF
26.00
St. Saphorin Le Méridien 2020 Bovard

Lavaux AOC

St. Saphorin Le Méridien 2020 Bovard

St. Saphorin Le Méridien 2020 Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Die Gärung und der Ausbau erfolgt in grossen Eichenfässern.
Degustationsnotiz Nase
Faszinierende Nuancen von Mango und reifem Apfel umspielen die sortentypischen Zitrustöne
Degustationsnotiz Gaumen
Die leichte und angenehme Herbe im Abgang regt zum Weitertrinken an. Die gute Kraft des äusserst harmonischen Körpers lässt ihn auch als Essensbegleiter brillierten.
Passt zu
Als Apéro oder zu leichten Vorspeisen und Fisch
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
9 auf Lager
CHF
20.50
St. Saphorin Le Méridien 2018 Bovard

Lavaux AOC

St. Saphorin Le Méridien 2018 Bovard

St. Saphorin Le Méridien 2018 Bovard
70cl
Produzent
Wie kaum ein anderer arbeitet Louis Bovard unermüdlich an der Vervollkommnung der Lavaux-Weine. Dank unkonventionellem Denken im Keller hat er es geschafft, seinen Chasselas Eigenständigkeit und Charakter zu verleihen. Wer immer geglaubt hat, Chasselas sei gleich Chasselas wird bei seinen Weinen eines Besseren belehrt. Jede AOC, jede Lage spricht bei Bovard eine andere Sprache. Darunter finden sich neben den klassisch spritzigen Apéroweinen auch kraftvolle Tropfen, die wunderbar als Essensbegleiter eingesetzt werden können.
Region
Die Weinberge des Kanton Waadt liegen an den Ufern des Lac Lémans, des Neuenburgersees sowie am Rhone-Ufer. An den Steilhängen des Dézaley im Lavaux wird der Weinbau seit den Zisterzienser-Mönchen im 12 Jahrhundert gepflegt. Die Rebfläche beträgt knapp 3800 Hektaren und ist zu ungefähr 30% mit roten Rebsorten und 70% weissen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Rebsorte ist mit Abstand der weisse Chasselas, deren Ursprung in der Region Waadt vermutet wird.
Vinifikation
Die Gärung und der Ausbau erfolgt in grossen Eichenfässern.
Degustationsnotiz Nase
Faszinierende Nuancen von Mango und reifem Apfel umspielen die sortentypischen Zitrustöne
Degustationsnotiz Gaumen
Die leichte und angenehme Herbe im Abgang regt zum Weitertrinken an. Die gute Kraft des äusserst harmonischen Körpers lässt ihn auch als Essensbegleiter brillierten.
Passt zu
Als Apéro oder zu leichten Vorspeisen und Fisch
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
3 auf Lager
CHF
20.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.