• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Delamotte Brut Rosé, Champagne, Pinot Noir, Chardonnay, Wine Spectator: 90

Champagne

Delamotte Brut Rosé

30+ auf Lager
CHF
80.50

Produzent

Das Maison Champagne Delamotte wurde 1760 durch François Delamotte in Le-Mesnil-sur-Orger im Herzen der Côte de Blancs gegründet. Der Stil des Hauses steht für Eleganz, Authentizität und eine langjährige Erfahrung der klassichen Champagner. Eine besondere Hingabe kommt den grossen Chardonnay aus der Côte de Blancs zutage, welche den Champagnern von Delamotte Frische und eine mineralische Eleganz verleihen.

Region

Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert. mehr Informationen zur Region

Vinifikation

klassische Flaschengärung.

Degustationsnotiz Nase

intensive beerige Nase nach Waldbeeren, Himbeeren, Sandorn, dezent hefig-würzige Nase, zarte Brioche-Noten.

Degustationsnotiz Gaumen

feinperlige Mousse, zarte, filigrane Struktur, saftig und elegant, tolle Finesse, langanhaltender, mineralischer Abgang.

Passt zu

Beerendesserts, Lachssoufflés, Gemüsequiches.

Trinkreife

Jahrgang + 12 Jahre

Produzent
Das Maison Champagne Delamotte wurde 1760 durch François Delamotte in Le-Mesnil-sur-Orger im Herzen der Côte de Blancs gegründet. Der Stil des Hauses steht für Eleganz, Authentizität und eine langjährige Erfahrung der klassichen Champagner. Eine besondere Hingabe kommt den grossen Chardonnay aus der Côte de Blancs zutage, welche den Champagnern von Delamotte Frische und eine mineralische Eleganz verleihen.
Region
Den Weinbau haben die Römer in der Champagne verbreitet. Sie wurden abgelöst durch die Vertreter der katholischen Kirche, für die der Wein eine willkommene und nie versiegende Einkommensquelle darstellte. Ab dem hohen Mittelalter waren die Weine aus Reims, Aÿ und Épernay gesucht und teuer und wurden bis nach England exportiert. Die Champagne mit 30'000 Hektaren Anbaufläche und einer Jahresproduktion von 400'000 Millionen Flaschen ist das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs. Die Rebe wächst auf stark kreidehaltigem Boden, der für ihren regelmässigen Wasserhaushalt sorgt. Die Schaumweine werden aus dem weissen Chardonnay und den beiden roten Traubensorten Pinot Noir und Pinot Meunier gekeltert. mehr Informationen zur Region
Vinifikation
klassische Flaschengärung.
Degustationsnotiz Nase
intensive beerige Nase nach Waldbeeren, Himbeeren, Sandorn, dezent hefig-würzige Nase, zarte Brioche-Noten.
Degustationsnotiz Gaumen
feinperlige Mousse, zarte, filigrane Struktur, saftig und elegant, tolle Finesse, langanhaltender, mineralischer Abgang.
Passt zu
Beerendesserts, Lachssoufflés, Gemüsequiches.
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.