• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Persönlichkeit
Geniessen zu
Benuara 2016 Cusumano

Sicilia IGT

Benuara 2016 Cusumano

Benuara 2016 Cusumano
300cl
Produzent
Die zwei Brüder Alberto und Diego Cusumano übernahmen Ende der 90er-Jahre das Weingut von ihrem Vater Francesco. Der Vater hatte bis zu diesem Zeitpunkt viele Rebberge gekauft, einige davon an absoluten Toplagen. Jedoch verkaufte er seine Weine offen als sogenannte «Bulk Weine» in die ganze Welt. Die beiden Brüder brachten durch ihre Jugend und ihren Ehrgeiz neue Dynamik in das Familienunternehmen und die Entwicklung beschleunigte sich. Cusumano baute eine neue Kellerei, die sich am Stand der neusten und modernsten Technik orientierte. Und natürlich wurden fortan eigene Weine kreiert und abgefüllt. Die Weine von Cusumano gehören unbestritten zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird. Sie haben viel Persönlichkeit und tragen die Handschrift der beiden Brüder.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Vinifikation
Gärung im Stahltank, dann Ausbau während 12 Monaten in grossen Holzfässern
Degustationsnotiz Nase
ausgeprägte Aromatik nach Brombeeren und eingekochten Pflaumen, unterstützt von der typischen Würzigkeit des Syrah.
Degustationsnotiz Gaumen
der volle Körper strahlt Wärme aus und zieht sich enorm lang und fruchtig bis ins Finale.
Passt zu
Pasta, Fleisch aller Variationen und nicht zu rezentem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
8 auf Lager
CHF
76.00
Noà 2016 Cusumano

Sicilia IGT

Noà 2016 Cusumano

Noà 2016 Cusumano
75cl
Produzent
Die zwei Brüder Alberto und Diego Cusumano übernahmen Ende der 90er-Jahre das Weingut von ihrem Vater Francesco. Der Vater hatte bis zu diesem Zeitpunkt viele Rebberge gekauft, einige davon an absoluten Toplagen. Jedoch verkaufte er seine Weine offen als sogenannte «Bulk Weine» in die ganze Welt. Die beiden Brüder brachten durch ihre Jugend und ihren Ehrgeiz neue Dynamik in das Familienunternehmen und die Entwicklung beschleunigte sich. Cusumano baute eine neue Kellerei, die sich am Stand der neusten und modernsten Technik orientierte. Und natürlich wurden fortan eigene Weine kreiert und abgefüllt. Die Weine von Cusumano gehören unbestritten zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird. Sie haben viel Persönlichkeit und tragen die Handschrift der beiden Brüder.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Vinifikation
Ausbau während 8 Monaten im französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Aromen nach schwarzen Beeren, etwas Rumtopf, Sauerkirsche, Vanille und Gewürzen, sehr dicht und breit.
Degustationsnotiz Gaumen
opulent im Eintritt, wuchtig in der Frucht, unterlegt mit würzigen Komponenten nach Leder und Tabak, dicht im Körper, getragen vom präsenten tannin des cabernet, anhaltend im Finale.
Passt zu
Pasta mit kräftigen Saucen, Fleischvariationen und Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
14 auf Lager
CHF
29.50
Benuara 2019 Cusumano

Sicilia IGT

Benuara 2019 Cusumano

Benuara 2019 Cusumano
75cl
Produzent
Die zwei Brüder Alberto und Diego Cusumano übernahmen Ende der 90er-Jahre das Weingut von ihrem Vater Francesco. Der Vater hatte bis zu diesem Zeitpunkt viele Rebberge gekauft, einige davon an absoluten Toplagen. Jedoch verkaufte er seine Weine offen als sogenannte «Bulk Weine» in die ganze Welt. Die beiden Brüder brachten durch ihre Jugend und ihren Ehrgeiz neue Dynamik in das Familienunternehmen und die Entwicklung beschleunigte sich. Cusumano baute eine neue Kellerei, die sich am Stand der neusten und modernsten Technik orientierte. Und natürlich wurden fortan eigene Weine kreiert und abgefüllt. Die Weine von Cusumano gehören unbestritten zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird. Sie haben viel Persönlichkeit und tragen die Handschrift der beiden Brüder.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Vinifikation
Gärung im Stahltank, dann Ausbau während 12 Monaten in grossen Holzfässern
Degustationsnotiz Nase
ausgeprägte Aromatik nach Brombeeren und eingekochten Pflaumen, unterstützt von der typischen Würzigkeit des Syrah.
Degustationsnotiz Gaumen
der volle Körper strahlt Wärme aus und zieht sich enorm lang und fruchtig bis ins Finale.
Passt zu
Pasta, Fleisch aller Variationen und nicht zu rezentem Hartkäse.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
16.00
Sàgana Nero d'Avola 2017 Cusumano

Sicilia IGT

Sàgana Nero d'Avola 2017 Cusumano

Sàgana Nero d'Avola 2017 Cusumano
75cl
Produzent
Die zwei Brüder Alberto und Diego Cusumano übernahmen Ende der 90er-Jahre das Weingut von ihrem Vater Francesco. Der Vater hatte bis zu diesem Zeitpunkt viele Rebberge gekauft, einige davon an absoluten Toplagen. Jedoch verkaufte er seine Weine offen als sogenannte «Bulk Weine» in die ganze Welt. Die beiden Brüder brachten durch ihre Jugend und ihren Ehrgeiz neue Dynamik in das Familienunternehmen und die Entwicklung beschleunigte sich. Cusumano baute eine neue Kellerei, die sich am Stand der neusten und modernsten Technik orientierte. Und natürlich wurden fortan eigene Weine kreiert und abgefüllt. Die Weine von Cusumano gehören unbestritten zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird. Sie haben viel Persönlichkeit und tragen die Handschrift der beiden Brüder.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Vinifikation
Ausbau während einem Jahr im französichen und amerikanischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
dicht und opulend, enorm fruchtig mit Noten nach Brommbeeren, Kirschen und Süssholz.
Degustationsnotiz Gaumen
ausdrucksstark im Auftakt, schwarze Beerenfrucht, Zimtzucker ergänzt mit Zedernholz und Lakritze, gekonnt integrierten Röstaromen, Schokolade-Pralinen und etwas Tabak im tanninbetonten Finale.
Passt zu
kräftigen Fleischspeisen, gelagertem Käse und ganz speziell gut harmonierend mit asiatischen Gerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
27 auf Lager
CHF
31.00
Nero d'Avola 2020 Cusumano

Sicilia IGT

Nero d'Avola 2020 Cusumano

Nero d'Avola 2020 Cusumano
75cl
Produzent
Die zwei Brüder Alberto und Diego Cusumano übernahmen Ende der 90er-Jahre das Weingut von ihrem Vater Francesco. Der Vater hatte bis zu diesem Zeitpunkt viele Rebberge gekauft, einige davon an absoluten Toplagen. Jedoch verkaufte er seine Weine offen als sogenannte «Bulk Weine» in die ganze Welt. Die beiden Brüder brachten durch ihre Jugend und ihren Ehrgeiz neue Dynamik in das Familienunternehmen und die Entwicklung beschleunigte sich. Cusumano baute eine neue Kellerei, die sich am Stand der neusten und modernsten Technik orientierte. Und natürlich wurden fortan eigene Weine kreiert und abgefüllt. Die Weine von Cusumano gehören unbestritten zum Besten, was in Sizilien erzeugt wird. Sie haben viel Persönlichkeit und tragen die Handschrift der beiden Brüder.
Region
Die Weinbauregion Sizilien kann auf eine vielfältige Tradition zurückschauen, so betrieben hier von den Griechen über die Normannen und Franzosen bis hin zu den Briten Weinbau. Die grösste Insel des Mittelmeers besticht durch ein breites Spektrum an klimatischen Bedingungen, die einen hochwertigen Weinbau auf den insgesamt 100'000 Hektaren zulassen. Hauptsächlich werden hier die Rebsorten Nero dʼAvola, Nerello Mascalese und Inzolia angebaut.
Vinifikation
Ausbau im Edelstahltank.
Degustationsnotiz Nase
intensiv mit dunklen Noten nach schwarzen Kirschen, Lakritze, getrockneten Kräutern und einer Spur Minze.
Degustationsnotiz Gaumen
weich und schmelzig mit feinem Fluss, dicht in der Frucht, elegantem Tannin, mundfüllend und nicht zu schwer fliessend.
Passt zu
Pasta, Pizza, Fleischvariationen und gut gewürzten Speisen.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
11.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.