• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Chardonnay 2016 Monteverro, Toscana IGT, Chardonnay, Toscana

Toscana IGT

Chardonnay 2016 Monteverro

75cl
2016
3 auf Lager
CHF
95.00

Produzent

Als sich im Jahre 2003 Georg Weber rund 50 Hektaren Land in der Nähe von Capalbio in der Maremma leistete, konnte sich niemand vorstellen, dass sich dort in wenigen Jahren ein Spitzenwein erheben würde. Der junge Münchner Unternehmer überliess nichts dem Zufall. So liess er das Terroire der Maremma aufwändig analysieren um die, für das spezifische Mikroklima um Capalbio am tyrrenischen Meer, am besten geeignetsten Traubensorten zu finden. Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot laufen hier zur Höchstform auf, auf dem vielschichtigen Gestein und der roten Tonerde. Im Weingut auf dem «Eberberg» kommen nur die technisch hochwertigsten und neusten Geräte zum Einsatz. mehr Informationen zum Produzent

Region

In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region

Subregion

«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Ein Teil des Weines wird im Betontank ausgebaut, der Rest im Holzfass mit ca. 20 % Neuholzanteil.

Degustationsnotiz Nase

Komplexe, elegante Röstaromatik mit nussig-buttrigen Anklägen, was im ersten Moment an einen grossen weissen Burgunder erinnert, viel gelbe Frucht wie Quitte oder reifer Apfel, dann auch Blütenhonig, zitrische Anklänge, natürlich viel Bourbonvanille und Nougat.

Degustationsnotiz Gaumen

Nach der opulenten Nase ein überraschend eleganter Auftakt, in der Mitte dann jedoch breiter und dichter werdend, Noten nach gerösteten Nüssen und Williamsbirne, mineralisch und facettenreich im anhaltenden Finale.

Passt zu

Vorspeisen, Meeresfrüchten, Fischgerichten, hellem Fleisch und Hartkäsen.

Trinkreife

Jahrgang + 8 Jahre

Produzent
Als sich im Jahre 2003 Georg Weber rund 50 Hektaren Land in der Nähe von Capalbio in der Maremma leistete, konnte sich niemand vorstellen, dass sich dort in wenigen Jahren ein Spitzenwein erheben würde. Der junge Münchner Unternehmer überliess nichts dem Zufall. So liess er das Terroire der Maremma aufwändig analysieren um die, für das spezifische Mikroklima um Capalbio am tyrrenischen Meer, am besten geeignetsten Traubensorten zu finden. Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot laufen hier zur Höchstform auf, auf dem vielschichtigen Gestein und der roten Tonerde. Im Weingut auf dem «Eberberg» kommen nur die technisch hochwertigsten und neusten Geräte zum Einsatz. mehr Informationen zum Produzent
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region
Subregion
«Die andere Toskana» wird die Toskanische Küste / Maremma auch bezeichnet. Ursprünglich waren hier nur Sumpfgebiete zu finden, die mit zunehmenden Erfolg der Weine aus Bolgheri stetig trockengelegt wurden, um zusätzliche Anbauflächen zu schaffen. Diese umfassen mittlerweile rund 15'000 Hektare, auf welchen die Sorten Cabernet, Merlot und Vermentino angebaut werden. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Ein Teil des Weines wird im Betontank ausgebaut, der Rest im Holzfass mit ca. 20 % Neuholzanteil.
Degustationsnotiz Nase
Komplexe, elegante Röstaromatik mit nussig-buttrigen Anklägen, was im ersten Moment an einen grossen weissen Burgunder erinnert, viel gelbe Frucht wie Quitte oder reifer Apfel, dann auch Blütenhonig, zitrische Anklänge, natürlich viel Bourbonvanille und Nougat.
Degustationsnotiz Gaumen
Nach der opulenten Nase ein überraschend eleganter Auftakt, in der Mitte dann jedoch breiter und dichter werdend, Noten nach gerösteten Nüssen und Williamsbirne, mineralisch und facettenreich im anhaltenden Finale.
Passt zu
Vorspeisen, Meeresfrüchten, Fischgerichten, hellem Fleisch und Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.