• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86

Dom. des Lambrays

Die Domaine des Lambrays kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1365 wurde der Weinberg erstmals unter dem Namen "Cloux de Lambrays" in den Urkunden der Abtei von Citeaux erwähnt. Während der Französischen Revolution wurde der Weinberg verkauft, unter 74 Eigentümern aufgeteilt und erst ab 1868 nach und nach wieder vereinigt. 1981 wurde dann der Clos de Lambrays per Dekret geadelt indem er als Grand Cru klassifiziert wurde. Die Weinberge von Clos des Lambrays bestehen zum grössten Teil aus sehr alten Rebstöcken mit einem Durchschnittsalter von 40 bis 60 Jahren, welche nur sehr niedrige Erträge bringen.

Filter
Filter
Weintyp
Land
Region
Subregion
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Prämierungen
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.