• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Etter JOHNETT 2011 Single Malt Whisky 44°, distilled Mai  2011 / abgefüllt Juni 2019

distilled Mai 2011 / abgefüllt Juni 2019

Etter JOHNETT 2011 Single Malt Whisky 44°

5 auf Lager
CHF
79.00

Degustationsnotiz Nase

intensive Nase nach reifen Früchten, Birne, Brombeeren, Rumrosinen, Vanille, etwas Kakao.

Degustationsnotiz Gaumen

weicher, samtiger Auftakt, sehr angenehme, weiche Struktur, es zeigen sich deutliche Raucharomen und feine würzige Anklänge.

Farbe

intensives Gold

Passt zu

solo genossen.

Produzent

Auf seinem Bauernhof, dem "Berglihof", brannte Bauer Johann Baptist Etter 1823 formidables «Chriesiwasser» und legte damit den Grundstein der Distillerie Etter. Im Jahre 1870 machte der Sohn Paul das Brennen zu seinem Haupterwerb und gründete die gleichnamige Firma mit Sitz in Zug. 1974 erfolgte die Stabübergabe an den 25-jährigen Hans Etter, der 1980 mit dem Neubau an die Stadtgrenze von Zug einen Meilenstein in der Firmengeschichte gesetzt hat. Heute ist die Distillerie Etter aufs Neue geprägt von Zuversicht, Tatendrang und neuen Ideen durch einen frischen Wind, der durch den bevorstehenden Wechsel zur nächsten Generation entstanden ist. Tochter Eveline und ihr Mann Gabriel – ein ausgewiesener Bernfachmann und ausgebildeter Marketingmensch - sind bereit für die Stabübernahme der nächsten Generation.

Degustationsnotiz Nase
intensive Nase nach reifen Früchten, Birne, Brombeeren, Rumrosinen, Vanille, etwas Kakao.
Degustationsnotiz Gaumen
weicher, samtiger Auftakt, sehr angenehme, weiche Struktur, es zeigen sich deutliche Raucharomen und feine würzige Anklänge.
Farbe
intensives Gold
Passt zu
solo genossen.
Produzent
Auf seinem Bauernhof, dem "Berglihof", brannte Bauer Johann Baptist Etter 1823 formidables «Chriesiwasser» und legte damit den Grundstein der Distillerie Etter. Im Jahre 1870 machte der Sohn Paul das Brennen zu seinem Haupterwerb und gründete die gleichnamige Firma mit Sitz in Zug. 1974 erfolgte die Stabübergabe an den 25-jährigen Hans Etter, der 1980 mit dem Neubau an die Stadtgrenze von Zug einen Meilenstein in der Firmengeschichte gesetzt hat. Heute ist die Distillerie Etter aufs Neue geprägt von Zuversicht, Tatendrang und neuen Ideen durch einen frischen Wind, der durch den bevorstehenden Wechsel zur nächsten Generation entstanden ist. Tochter Eveline und ihr Mann Gabriel – ein ausgewiesener Bernfachmann und ausgebildeter Marketingmensch - sind bereit für die Stabübernahme der nächsten Generation.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.