• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 08.00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86

Chile

Der Weinbau in Chile geht auf den spanische Entdecker Francisco de Aguirre de Meneses zurück, der im Jahre 1551 nahe der Stadt La Serena die ersten Reben gepflanzt hat. Der Weinbau wuchs und verbreitete sich in verschiedenen Regionen des Landes. Nach der Unabhängigkeit von der spanischen Krone im Jahre 1826 erblühte der chilenische Weinbau und die Rebfläche und Sortenvielfalt wuchsen nochmals deutlich an. Heute werden auf 205‘000 Hektaren über 50 Rebsorten kultiviert, wovon Cabernet Sauvignon und Carmenère bei den roten und Sauvignon blanc bei den weissen Traubensorten die höchste Bedeutung haben.

Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
James Suckling startete seine Karriere 1981 beim renommierten Weinmagazin «Wine Spectator», bei welchem er Jahrzehnte als Redaktionsleiter arbeitete. Er spezialisierte sich vor allem auf Europäische Weine – insbesondere Italien. Im 2010 gründete er dann JamesSuckling.Com, auf welcher er gemeinsam mit einem Team Weine weltweit anhand einer 100 Punkte Skala bewertet.
Robert Parker ist der Erfinder des legendären «The Wine’s Advocate», das seit 1978, als eines der einflussreichsten Weinkritik-Magazine gilt. Bewertet wird mittels der berühmten 100 Punkte «Parker Skala». Dabei erreichen nur die wenigsten Weine Bewertungen nahe der 100.
Geniessen zu

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.