Winelover Blog

22. Januar 2018, Nina

NEU: Weingut Rottensteiner, Südtirol/Italien

Die Familie Rottensteiner gehört zu den ältesten Weinbaufamilien aus dem Südtirol. Ihre Winzergeschichte begann vor vielen Generationen dort, wo der Wein auf „rotem Stein“ gedeiht, auf dem für die Gegend typischen Porphyr. Dieser Stein steht auch Pate für den Namen der Familie. Heute führen Vater Toni und Sohn Hannes gemeinsam die Geschicke der Kellerei, unterstützt […]

Tags:
9. Januar 2018, Nina

NEU: Weingut Ehmoser, Wagram/Österreich

Das Weingut Seit 1996 wird das Weingut Ehmoser von Josef Ehmoser in dritter Generation geführt.  Mit seinen rund 17 Hektar Rebbergen gehört es zu den Spitzenbetrieben der Region westlich von Wien. Rund 10 Kilometer nördlich der Donau und 45 Kilometer westlich von Wien wachsen die Reben rund um die Gemeinde Grossweikersdorf auf südlich exponierten, wertvollen […]

Tags:
20. Dezember 2017, Nina

Champagner, Prosecco, Cava oder Crémant?

Zu den Feiertagen gehören die Schaumweine einfach dazu, genau wie der Glühwein zum Weihnachtsmarkt oder die Eier zu Ostern. Doch leider gibt es mittlerweile eine so grosse Auswahl an Produkten auf dem Markt, dass man schnell einmal die Übersicht verlieren kann. Erst steht einmal die grosse Frage, ob es denn nun Champagner oder Prosecco sein […]

25. August 2017, Stefan Huwiler

THE BIG 4 OF SPAIN!

Wenn in der spanischen Weinwelt von den „Grossen Vier“ gesprochen wird, dann sind damit die Gebiete Priorat, Toro, Ribera del Duero und natürlich Rioja gemeint. Jedes Anbaugebiet für sich mit speziellem Mikroklima und hervorragenden Bedingungen ausgestattet, um ganz grosse Weine zu keltern. Weine aus Spanien

5. August 2017, Stefan Huwiler

DIE KLEINE REGION DER GROSSEN WEINE!

Mit diesem Slogan wirbt bewerben die Winzer der Herrschaft ihre Weine. Mit der kleinen Region haben sie natürlich absolut Recht, denn die Herrschaft macht gerade mal 2.8 Prozent der Schweizer Rebfläche aus. Ob die Weine wirklich gross sind, das muss aber jede Weingeniesserin und jeder Weingeniesser für sich selber entscheiden, aber die Nachfrage übersteigt jedes […]

29. Juni 2017, Stefan Huwiler

PRICKELNDER SOMMER IM GLAS!

Nach dem weltweiten Erfolg des weissen Moët „ICE“ hat das Champagnerhaus Moët & Chandon nun den rosaroten Bruder, den „ICE“ Rosé lanciert. Wunderschön leuchtig-pinkig, mit einem fruchtigen Bouquet, etwas kräftiger als sein Bruder, aber wie gehabt fantastisch um Champagner-Drinks zu zaubern. Im Sommer schöne Momente, die man mit Familie oder seinen Freunden so auf beschwingte, […]

1. Juni 2017, Stefan Huwiler

ÖSTERREICH IST ANGEKOMMEN!

Als ein Skandal Mitte der 80er Jahre über die Weinwelt in Österreich hinwegbrauste, war die Wirkung national wie international heftig und nachhaltig – im negativen Sinn natürlich. Von diesem Skandal hat sich die Weinwirtschaft über Jahre hinaus nicht erholen können. Doch dann haben junge, innovative Winzer zusammen mit gestandenen Weinlegenden ein neues Wein-Österreich erschaffen. Heute […]

28. April 2017, Stefan Huwiler

SARDINIEN: COOLE WEINE VON DER INSEL!

Sardinien ist eine wahre Trauminsel mit weissen Stränden türkisfarbenem, klaren Wasser und wilder Natur. Die Insel bietet auch hervorragende Bedingungen für genussvolle, dichte Weine. Dies ist auch nicht erst seit kurzem bekannt, den schon im 9. Jahrhundert v. Chr. bauten Sarden Wein an, eine Kunst, die sie von den Phöniziern lernten. Viele Jahre hatten die […]

8. April 2017, Stefan Huwiler

DAS VENETO: RIPASSO, AMARONE UND MEHR…

Das Weinanbaugebiet Veneto ist eine wunderschöne, üppige Landschaft, mit dem mittelalterlichen Verona als seine Hauptstadt. Das Veneto wurde bereits von den Etruskern bewirtschaftet. Danach schätzten die Römer den antiken Wein aus der Region, der „Raeticum“ genannt wurde, welcher als Grundlage von Ripasso und Amarone in die Geschichte einging. In der Zeit des 15. Jahrhunderts erlebte […]

9. März 2017, Stefan Huwiler

ANTINORI – EINE WEINFAMILIE MIT TRADITION!

Die Weinfamilie Antinori aus Florenz sind eine der innovativsten und sicherlich auch wichtigsten Weindynastien weltweit. Aus ihrem Hause stammen vinöse Ikonen wie der Tignanello und der Solaia. Der heutige Chef der Familie, Piero Antinori, hat das Haus von seinem Vater 1966 noch im Alter von unter 30 Jahren übernommen. Damals galt in italienischen Weinbau die […]

content-page
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten