• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Prämierungen
Das Österreichische Falstaff-Magazin erscheint achtmal jährlich, es befasst sich sowohl mit dem Thema Wein als auch mit Gourmet-Themen. Die erste Ausgabe des Magazins erschien im Jahr 1980 in einer Auflage von 15'000 Exemplaren – mittlerweile ist Falstaff nicht nur das älteste Weinmagazin Österreichs, sondern mit einer Gesamtauflage von rund 150'000 Stück auch das auflagenstärkste Wein- und Gourmetmagazin im gesamten deutschsprachigen Raum. Insgesamt erreicht der Falstaff-Verlag inklusive seiner Online-Medien monatlich bis zu 750'000 Menschen.
Geniessen zu
Bündner Blanc de Noir 2020 von Salis

AOC Graubünden

Bündner Blanc de Noir 2020 von Salis

Bündner Blanc de Noir 2020 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die roten Pinot Noir-Trauben werden sofort nach dem Entbeeren abgepresst und dann wie ein Weisswein im Edelstahltank gekeltert und ausgebaut. Durch Filtration der Farbpartikel ist dieser Wein weiss wie ein Weisswein.
Degustationsnotiz Nase
Beerenfruchtig, duftig-leicht mit Anklängen von weissen Blüten und etwas Williamsbirnen.
Degustationsnotiz Gaumen
Weich, frisch und fein im Auftakt, sehr aromatisch, elegant im Fluss und weich mit einem dezenten verführerischen süssen Finale.
Passt zu
Gut gekühlt perfekt als Apérowein, geht aber auch wunderbar zu asiatischen Gerichten, herrlich zu grilliertem Fisch und Meeresfrüchten.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
30+ auf Lager
CHF
21.00
Passion Pinot Noir Vintage 2018

12er-OHK

Passion Pinot Noir Vintage 2018

Passion Pinot Noir Vintage 2018
Stk.
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt., Die ganze Vielfalt der Bündner Weinwelt in einer Kiste unterzubringen ist kaum möglich. Dennoch haben wir diese Herausforderung angenommen und für Sie eine Auswahl an einzigartigen Weinen aus der Bündner Herrschaft zusammengestellt. So haben Sie die Möglichkeit, die ganze Vielfalt unserer Region komfortabel von zuhause aus zu entdecken. Ebendiese Vielfalt fusst auf dem einzigartigen Terrain der Herrschaft. Die Höhenlage zwischen 500 und 600 Metern über Meer, gepaart mit dem milden Klima, dem Föhn und natürlich den kalkreichen Schieferböden schaen beste Bedingungen für unsere Weinreben. In Kombination mit dem Wissen, dem Handwerk und der Passion eines jeden einzelnen Winzers, werden so aus besten Bedingungen noch bessere Resultate produziert. Aber genug der Worte – geniessen Sie selbst.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
27 auf Lager
CHF
490.00
Cotschen dal Grischun Spätlese Barrique 2018 Salis

AOC Graubünden

Cotschen dal Grischun Spätlese Barrique 2018 Salis

Cotschen dal Grischun Spätlese Barrique 2018 Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Der Wein wird aus sehr spät gelesenen, vollreifen Trauben gekeltert. Ausgebaut wird er während 8 Monaten in gebrauchten französischen Eichenbarriques von 225 Litern Grösse.
Degustationsnotiz Nase
Die Spätlese zeigt eine vielschichtige Aromatik. Finessenreiche Düfte von reifen Beeren und dunklen Früchten, fein unterstützt von würzigen Aromen mit dezenter Vanillenote.
Degustationsnotiz Gaumen
Viel Charme und Kraft, eine rassige aber gut eingebaute Struktur, endet nach einem sehr langen Abgang. Komplex, charmant mit grosser Tiefe.
Passt zu
Fleisch- und Teigwarenspeisen.
Trinkreife
Jahrgang + 6 Jahre
30+ auf Lager
CHF
25.00
Pinot Noir "Wein einfach fein" 2020 von Salis

AOC Graubünden

Pinot Noir "Wein einfach fein" 2020 von Salis

Pinot Noir "Wein einfach fein" 2020 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Nach einem schonendem Abbeeren werden die Trauben auf der Maische vergoren. Die Gärung wird dann frühzeitig durch herabkühlung unterbrochen, um eine feine Restsüsse zu erhalten. Ausgebaut wird im Edelstahltank.
Degustationsnotiz Nase
Herrlich würzig-fruchtige Noten nach reifen Kirschen, Himbeeren, Hagebutten, Süssholz und etwas Zimt.
Degustationsnotiz Gaumen
Wunderbar fruchtig im Auftakt mit angenehmer Fruchtsüsse, dieser steht eine vitale Struktur gegenüber, die den Wein lebendig und trinkfreudig macht.
Passt zu
Pastavariationen, leichten Fleischgerichten, Bündner Spezialtäten,sehr schön zur asiatischen Küche und auch zu reifen Käsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
21.00
Pinot Noir "Wein einfach offen" 2019 von Salis

AOC Graubünden

Pinot Noir "Wein einfach offen" 2019 von Salis

Pinot Noir "Wein einfach offen" 2019 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Anders als beim Wein einfach fein wird hier das komplette Traubengut vergoren und für 8 Monate im Edelstahltank ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Im Erstkontakt sehr elegant, frisch und fruchtig, Himbeeren und Preiselbeerkonfitüre, aber auch etwas Pfeffer und sogar ein ganz feiner Minzeton.
Degustationsnotiz Gaumen
Im Auftakt samtig und beerig, viel Walderdbeeren und Kirschen, auch ein Hauch getrocknete Küchenkräuter, schöner Trinkfluss mit weicher Tanninstruktur, leichter Körper und frisches Finale.
Passt zu
Pastagerichten, hellem Fleisch, Geflügel und leichten Käsesorten.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
16.90
Alv dal Grischun Riesling-Silvaner 2019 von Salis

AOC Graubünden

Alv dal Grischun Riesling-Silvaner 2019 von Salis

Alv dal Grischun Riesling-Silvaner 2019 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die Trauben werden direkt nach der Lese abgepresst und anschliessend bei kühlen Temperaturen gekeltert.
Degustationsnotiz Nase
Die typisch würzige Muskatnote wird durch ein Potpourri von reifen gelben Steinfrüchten und frischen Zitronentönen wunderbar ergänzt.
Degustationsnotiz Gaumen
Diese anregende Aromenvielfalt zieht sich auch im Gaumen durch. Sie umspielen den sehr ausgewogenen, mittelkräftigen Körper. Der leicht salzige Abgang regt zum Weitertrinken an. Ein gelungener typischer Riesling-Silvaner, frisch, fruchtig und lebendig.
Passt zu
Spargeln, Süsswasser-Fisch und exotisch-pikantem Essen. Ideal als Aperitifwein.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
30+ auf Lager
CHF
19.50
Bündner Blanc de Noir von Salis

AOC Graubünden

Bündner Blanc de Noir von Salis

Bündner Blanc de Noir von Salis
50cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die roten Pinot Noir-Trauben werden sofort nach dem Entbeeren abgepresst und dann wie ein Weisswein im Edelstahltank gekeltert und ausgebaut. Durch Filtration der Farbpartikel ist dieser Wein weiss wie ein Weisswein.
Degustationsnotiz Nase
Beerenfruchtig, duftig-leicht mit Anklängen von weissen Blüten und etwas Williamsbirnen.
Degustationsnotiz Gaumen
Weich, frisch und fein im Auftakt, sehr aromatisch, elegant im Fluss und weich mit einem dezenten verführerischem süssem Finale.
Passt zu
Gut gekühlt perfekt als Apérowein, geht aber auch wunderbar zu asiatischen Gerichten, herrlich zu grilliertem Fisch und Meeresfrüchten.
Trinkreife
Jahrgang + 2 Jahre
30+ auf Lager
CHF
14.00
Bündner Federweiss 2020 von Salis

AOC Graubünden

Bündner Federweiss 2020 von Salis

Bündner Federweiss 2020 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die roten Pinot Noir-Trauben werden sofort nach dem Entbeeren abgepresst und dann wie ein Weisswein im Edelstahltank gekeltert und ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Wunderschön frische Noten nach süssen Himbeeren, reifen Kirschen, unterlegt mit einer Spur Safran.
Degustationsnotiz Gaumen
Offen und trinkfreudig im Auftakt, wiederum feine Beerenaromen, die den weichen und doch lebendigen Körper harmonisch umspielen und dem Wein einen unwiderstehlichen Charme verleihen.
Passt zu
Ideal als Apéro, aber auch zu Fisch, Geflügel, weissem Fleisch sowie asiatischen Gerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
3 auf Lager
CHF
19.00
Bündner Federweiss, von Salis

AOC Graubünden

Bündner Federweiss, von Salis

Bündner Federweiss, von Salis
50cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die roten Pinot Noir-Trauben werden sofort nach dem Entbeeren abgepresst und dann wie ein Weisswein im Edelstahltank gekeltert und ausgebaut.
Degustationsnotiz Nase
Wunderschön frische Noten nach süssen Himbeeren, reifen Kirschen, unterlegt mit einer Spur Safran.
Degustationsnotiz Gaumen
Offen und trinkfreudig im Auftakt, wiederum feine Beerenaromen, die den weichen und doch lebendigen Körper harmonisch umspielen und dem Wein einen unwiderstehlichen Charme verleihen.
Passt zu
Ideal als Apéro, aber auch zu Fisch, Geflügel, weissem Fleisch sowie asiatischen Gerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
13.00
Bündner Pinot Gris 2019 von Salis

AOC Graubünden

Bündner Pinot Gris 2019 von Salis

Bündner Pinot Gris 2019 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Kurze Maischestandzeit bei 5°C. Gärung mit Reinzuchthefen bei 15 - 17°C im Stahltank.
Degustationsnotiz Nase
Dem Glas entströmen Quitten, Honig, Melonen und Minze.
Degustationsnotiz Gaumen
Der Gaumen wird vom Wein mundfüllend beschlagen, die feine Extraktsüsse wechselt im Spiel mit der milden Fruchtsäure, die exotischen Fruchtaromen paaren sich elegant mit einer mineralischen Note bis in das erfrischende Finale.
Passt zu
Ein Wein, der als Apéro Spass macht, aber auch sehr gut zu Vorspeisen mit Früchten oder zu Käse passt.
Trinkreife
Jahrgang + 4 Jahre
30+ auf Lager
CHF
25.00
Bündner Schiller 2020 von Salis

AOC Graubünden

Bündner Schiller 2020 von Salis

Bündner Schiller 2020 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Wird aus den Traubensorten Pinot Noir und Pinot Gris gemeinsam im Edelstahltank gekeltert.
Degustationsnotiz Nase
Es dominieren die typische Aromen des Pinot Noirs mit roten Beeren, Grenadine und einer feinen Würzigkeit.
Degustationsnotiz Gaumen
Elegant und rund fliessend, wiederum rotbeerig mit einem schmelzigen Körper, dicht in der Struktur mit einer herben Note im Finale.
Passt zu
Apéro, Krustentieren, kräftigem Fisch, zu asiatischen Gerichten und Variationen mit hellem Fleisch.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
19.00
Bündner Schiller, von Salis

AOC Graubünden

Bündner Schiller, von Salis

Bündner Schiller, von Salis
50cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Aus Pinot Noir und Pinot Gris gemeinsam gekeltert. Über Nacht an der Maische zur Farbgebung. Anschliessend Gärung mit Reinzuchthefe bei kontrollierten Temperaturen zwischen 15 - 18°C.
Degustationsnotiz Nase
Es dominieren die typische Aromen des Pinot Noirs mit roten Beeren, Grenadine und einer feinen Würzigkeit.
Degustationsnotiz Gaumen
Elegant und rund fliessend, wiederum rotbeerig mit einem schmelzigen Körper, dicht in der Struktur mit einer herben Note im Finale.
Passt zu
Apéro, Krustentieren, kräftigem Fisch, zu asiatischen Gerichten und Variationen mit hellem Fleisch.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
11 auf Lager
CHF
13.00
Bündner Cuvée Blanc 2020 von Salis

AOC Graubünden

Bündner Cuvée Blanc 2020 von Salis

Bündner Cuvée Blanc 2020 von Salis
75cl
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt.
Vinifikation
Die Cuvee Blanc ist ein Blend aus drei verschiedenen Rebsorten, Blanc de Noir, Pinot Blanc und Sauvignon Blanc. Jede Traubensorte wird einzeln vinifiziert und ausgebaut. Die Trauben werden aufwändig und selektiv per Hand in Kisten gelesen. Im Keller werden die Trauben schonend abgebeert und auf die Presse gegeben. Dort werden sie behutsam gepresst. Der so entstandene Most wird natürlich geklärt und danach im Edelstahltank bei ca. 18°C vergoren. Die Jungweine verbringen dann noch einige Zeit auf der Feinhefe. Anfang des neuen Jahres werden die einzelnen Chargen verkostet und es wird entsprechend die Cuvee erstellt. Nach der Erstellung des Weines wird er noch einige Zeit auf der Feinhefe belassen. Iim Frühjahr wird der Wein schonend gefiltert und abgefüllt.
Degustationsnotiz Nase
Aromatisch, eine kleine Fruchtbombe, dropsig und mit etwas Mango, leichte Exotik.
Degustationsnotiz Gaumen
Im Gaumen eher blumige Nuancen, frische Säure, schön trocken, leicht und schlank. So kann der Sommer kommen.
Passt zu
Apéro und leichten Vorspeisen
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
22.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.