• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Bis 11.00 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Filter
Filter
Weintyp
Preis
-
Land
Region
Traubensorte
Inhalt (cl)
-
Eigenschaften
Persönlichkeit
Geniessen zu
El Tiempo que nos une Monastrell 2019 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

El Tiempo que nos une Monastrell 2019 Viña Cerrón

El Tiempo que nos une Monastrell 2019 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
Für 6-8 Monate im grossen Holzfass augebaut.
Degustationsnotiz Nase
In der Nase zeigt sich leichter Duft nach roten Früchten und Heidelbeeren, dazu ein Hauch von Tabak und dunkler Schokolade.
Degustationsnotiz Gaumen
Der Gaumen ist saftig und umschmeichelt ein konzentriertes Aroma von dunklen reifen Früchten. Ein toller Jumilla Wein mit hervorragendem Preis-Genussverhältins.
Passt zu
Käse-/Fleischplatte, Paella
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre
30+ auf Lager
CHF
11.00
El Sentido de la Vida 2016 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

El Sentido de la Vida 2016 Viña Cerrón

El Sentido de la Vida 2016 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Degustationsnotiz Nase
dicht und dunkel mit kräftiger Frucht, unterlegt mit einer angenehmen Würzigkeit.
Degustationsnotiz Gaumen
konzentrierter Eintritt, dicht und herb fliessend, reifes Tannin beherrscht die üppige Frucht und erzeugt ein spannendes Spiel von eingekochter Frucht und Würzigkeit.
Passt zu
kräftigen Fleischgerichten und milden Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
30+ auf Lager
CHF
16.50
Rabia 2018 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

Rabia 2018 Viña Cerrón

Rabia 2018 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
ausgebaut für 14 Monate in neuem französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
dichtes Nasenbild mit frischen Walderdbeeren, Johannisbeergelée, etwas Dörrfrucht, Baumnuss, und süssem Tabak.
Degustationsnotiz Gaumen
vollmundig mit dichter Frucht, jedoch von einer mineralischen Struktur getragen, die den Wein nie massig werden lässt.
Passt zu
Fleischvariationen und reifen Hartkäsen.
Trinkreife
Jahrgang + 10 Jahre
30+ auf Lager
CHF
19.50
Remordimiento Red 2018 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

Remordimiento Red 2018 Viña Cerrón

Remordimiento Red 2018 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
Drei Monate Ausbau in neuem französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Dunkle Frucht, Steinobst, leicht kühle und mineralische Affinität, etwas Rauch und noble Würzigkeit.
Degustationsnotiz Gaumen
Frischer Auftakt mit würzigen und balsamischen Noten, fester Körper, von einer blaubberigen Frucht umhüllt, im Finale weisser Pfeffer und Zwetschgenkonfitüre.
Passt zu
Nudel- und Reisgerichten, Schalentieren, Fleischvariationen und auch dunklem Geflügel.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
30+ auf Lager
CHF
13.50
El Cerrico 2016 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

El Cerrico 2016 Viña Cerrón

El Cerrico 2016 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer., Trauben von wurzelechten Rebstöcken, gepflanzt Anfangs des 20. Jahrhunderts.
Vinifikation
in Amphoren vergoren und unfiltriert abgefüllt.
Degustationsnotiz Nase
komplexe Nase, vielschichtige Nase mit Aromen von gelben Blüten, Orangenzeste, Honig und feine Brioche-Noten.
Degustationsnotiz Gaumen
weicher, samtiger Auftakt, feingliedrig und elegant, salzige und mineralische Noten prägen den langen Abgang.
Passt zu
Fischgerichten, Käsebuffet
Trinkreife
Jahrgang + 12 Jahre
30+ auf Lager
CHF
54.00
La Servil 2019 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

La Servil 2019 Viña Cerrón

La Servil 2019 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer., Trauben von wurzelechten Rebstöcken, gepflanzt Anfangs des 20. Jahrhunderts.
Vinifikation
Ausbau für 6-8 Monate in 500l Holzfässern.
Degustationsnotiz Nase
intensive Aromatik, schwarze Früchte, Kirschen, mediterrane Kräuter, Lavendel.
Degustationsnotiz Gaumen
dichter, eleganter Auftakt, feingliedrig und elegant in der Struktur, der Wein wirkt frisch und animierend mit schön integrierten Tanninen, langanhaltender, mineralischer Abgang.
Passt zu
fettigen Würsten, deftigen Schmorgerichten.
Trinkreife
Jahrgang + 8 Jahre
30+ auf Lager
CHF
26.50
Todo sobre Mí 2018 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

Todo sobre Mí 2018 Viña Cerrón

Todo sobre Mí 2018 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
Ausbau im Edelstahltank.
Degustationsnotiz Nase
Feine Noten nach reifen Birnen, Flieder, Aprikosen und Anis, unterlegt mit zarter Minznote.
Degustationsnotiz Gaumen
Enorm frisch im Auftakt, gradlinig und klar in der Aromatik, trotzdem cremig-weicher Körper mit verblüffender Fülle und perfekt fliessender Textur, im fruchtigen Finale Honig, Grünteee und wiederum Pfirsichnoten.
Passt zu
Apéro, gedämpftem Fisch, sommerlichen Salaten mit Pilzen und leichten Terrinen.
Trinkreife
Jahrgang + 3 Jahre
30+ auf Lager
CHF
10.50
Remordimiento White 2019 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

Remordimiento White 2019 Viña Cerrón

Remordimiento White 2019 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
Drei Monate Ausbau in neuem französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Betörende Aromen nach Kokosnuss, Milchschokolade, Ananas, Williamsbirne und würziges Vanille vom Barrique her.
Degustationsnotiz Gaumen
Zum Auftakt dichte, gelbe Fruchtaromatik, frisch gehalten, eine makellose Balance, kräftig aber doch beschwingt und trotz der intensiven Fülle in keinem Moment massig.
Passt zu
Gut gekühlt als Apéro, etwas temperierter zu grilliertem Fisch, Pasta oder leichten Vorspeisen.
Trinkreife
Jahrgang + 4 Jahre
30+ auf Lager
CHF
12.50
Remordimiento Red 2016 Viña Cerrón

D.O.P Jumilla, BIO

Remordimiento Red 2016 Viña Cerrón

Remordimiento Red 2016 Viña Cerrón
75cl
Produzent
Die Familie Cerrón hat die Bodega 1895 gegründet. Lange wurde einfacher Wein produziert, der an die lokale Bevölkerung verkauft wurde. Nach gut 50 Jahren gemütlichem Daseins, begann das Unternehmen immer mehr zu florierte, so dass ab 1950 kontinuierlich vergrössert wurde. Der kreative Kopf des Familienunternehmens ist heute der junge Juan José – genannt Juanco - er hat die gesamte Weinlinie mit witzig-nostalgischen Etiketten versehen. Unter dem coolen Slogan „The New Generation of Old World Wines“ entstehen fantastisch dichte Weine mit Charakter und enormer Aromafülle.
Region
Das Weinbaugebiet Jumilla liegt in der Region Murcia. Murcia befindet sich an der südlichen Levante, die die Ostküste Spaniens beschreibt. Das Klima ist besonders trocken und heiss mit langen Dürreperioden. Die Felder gleichen einer kargen Steppenlandschaft. Aufgrund des hohen Kalksteinanteils in den Böden, wird die Feuchtigkeit gespeichert. Aus dieser Region kommen äussert rustikale und alkoholstarke Weine. Zu 80% werden in Jumilla Monastrell-Trauben auf rund 41'000 Hektaren angebaut. Die Reben liegen auf 400 bis 1000 Meter über Meer.
Vinifikation
Drei Monate Ausbau in neuem französischen Barrique.
Degustationsnotiz Nase
Dunkle Frucht, Steinobst, leicht kühle und mineralische Affinität, etwas Rauch und noble Würzigkeit.
Degustationsnotiz Gaumen
Frischer Auftakt mit würzigen und balsamischen Noten, fester Körper, von einer blaubberigen Frucht umhüllt, im Finale weisser Pfeffer und Zwetschgenkonfitüre.
Passt zu
Nudel- und Reisgerichten, Schalentieren, Fleischvariationen und auch dunklem Geflügel.
Trinkreife
Jahrgang + 7 Jahre
13 auf Lager
CHF
13.50

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.