• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Sassicaia 2011 Tenuta San Guido, Bolgheri Sassicaia DOC, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Toscana, Robert Parker: 94, Wine Spectator: 95, Gambero Rosso: 3, Vinum: 18

Bolgheri Sassicaia DOC

Sassicaia 2011 Tenuta San Guido

37.5cl
5 auf Lager
CHF
155.00

Produzent

Das berühmte Weingut Tenuta San Guido an der toskanischen Mittelmeerküste bei Bolgheri liegt an einer 5 km langen, geraden Allee von 2'500 Zypressen. Der historische, allererste Weinberg liegt in 300 m Seehöhe direkt oberhalb der heutigen Tenuta dell`Ornellaia und ist nur 1,5 Hektaren gross. Hier hatte 1942 Mario Incisa della Rocchetta Cabernet Sauvignon geplanzt. Doch erst in den 1960er Jahren wurde das Gut um den Weinberg "Sassicaia" erweitert und der Wein auch am Markt verkauft. 1968 umfasste der erste offizielle Sassicaia-Jahrgang nur 4‘000 Flaschen. Heute liefern sieben Weinberge etwa 180‘000 Flaschen jährlich, die aber bei weitem nicht ausreichen, die enorme Nachfrage zu befriedigen. Der Stil des Hauses ist auf Eleganz und Finesse ausgelegt, nicht auf schiere Opulenz. Ein Sassicaia benötigt einige Zeit der Lagerreife und wird jung oft unterschätzt. Seit 2000 wird auf Tenuta San Guido auch ein Zweitwein, der "Guidalberto", eine Cuvée aus je Cabernet Sauvignon und Merlot produziert. Unterdessen ist mit dem "Le Difese" noch ein fruchtig-frischer Drittwein dazugekommen, der trotz seiner Jugend bereits Ansätze eines grossen Weines durchblicken lässt. mehr Informationen zum Produzent

Region

In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region

Subregion

Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Nach dem sanften Anquetschen der Trauben folgt die Maischegärung während rund 15 Tagen. Anschliessend wird der Jungwein während 22 Monaten in französischen Barriquen ausgebaut. Im Spätherbst gelangt der Wein jeweils auf die Flasche, wo er sich für ein Jah

Degustationsnotiz Nase

Betörendes Bouquet nach Pflaumen, schwarzen Kirschen, Cassis, gerösteten Haselnüssen, etwas Graphit und einem Hauch Menthol, sehr harmonisch abgestimmt.

Degustationsnotiz Gaumen

Am Gaumen von enormer Eleganz und ausgesprochener Finesse, rote Beeren wie Himbeeren und Preiselbeeren, wiederum Cassis, nach und nach zeigen sich auch die feinen Röstaromen, zartes Caramel und Mokka, äussert feine Tannine und eine enorme Länge.

Passt zu

Einem festlichen Essen, vorwiegend zu Fleischgerichten und raffiniert zubereiteten Speisen, macht sich aber auch wunderbar als Meditationswein vor einem offenen Cheminée.

Produzent
Das berühmte Weingut Tenuta San Guido an der toskanischen Mittelmeerküste bei Bolgheri liegt an einer 5 km langen, geraden Allee von 2'500 Zypressen. Der historische, allererste Weinberg liegt in 300 m Seehöhe direkt oberhalb der heutigen Tenuta dell`Ornellaia und ist nur 1,5 Hektaren gross. Hier hatte 1942 Mario Incisa della Rocchetta Cabernet Sauvignon geplanzt. Doch erst in den 1960er Jahren wurde das Gut um den Weinberg "Sassicaia" erweitert und der Wein auch am Markt verkauft. 1968 umfasste der erste offizielle Sassicaia-Jahrgang nur 4‘000 Flaschen. Heute liefern sieben Weinberge etwa 180‘000 Flaschen jährlich, die aber bei weitem nicht ausreichen, die enorme Nachfrage zu befriedigen. Der Stil des Hauses ist auf Eleganz und Finesse ausgelegt, nicht auf schiere Opulenz. Ein Sassicaia benötigt einige Zeit der Lagerreife und wird jung oft unterschätzt. Seit 2000 wird auf Tenuta San Guido auch ein Zweitwein, der "Guidalberto", eine Cuvée aus je Cabernet Sauvignon und Merlot produziert. Unterdessen ist mit dem "Le Difese" noch ein fruchtig-frischer Drittwein dazugekommen, der trotz seiner Jugend bereits Ansätze eines grossen Weines durchblicken lässt. mehr Informationen zum Produzent
Region
In der Toskana entstehen Jahr für Jahr Spitzenweine in einer Menge, die keine andere Region des Landes vorzuweisen hat. Mit ihren Hügeln und den perfekten klimatischen Bedingungen, begünstigt durch die kühle Meeresbrise in den Sommermonaten gedeihen hier sowohl französische als auch einheimische Traubensorten. Auf über 64'000 Hektaren werden hier überwiegend die Sorten Sangiovese, Merlot und Vernaccia angebaut. mehr Informationen zur Region
Subregion
Die Heimat der Super-Toscani: Ornellaia, Sassicaia, Le Macchiole. Bolgheri ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Durchsetzt ist die toskanische Weinlandschaft mit zahlreichen Olivenhainen und Wäldern. Auf einer Fläche von 1220 Hektaren werden hier absolute Spitzenweine produziert. Dabei dominieren die Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Nach dem sanften Anquetschen der Trauben folgt die Maischegärung während rund 15 Tagen. Anschliessend wird der Jungwein während 22 Monaten in französischen Barriquen ausgebaut. Im Spätherbst gelangt der Wein jeweils auf die Flasche, wo er sich für ein Jah
Degustationsnotiz Nase
Betörendes Bouquet nach Pflaumen, schwarzen Kirschen, Cassis, gerösteten Haselnüssen, etwas Graphit und einem Hauch Menthol, sehr harmonisch abgestimmt.
Degustationsnotiz Gaumen
Am Gaumen von enormer Eleganz und ausgesprochener Finesse, rote Beeren wie Himbeeren und Preiselbeeren, wiederum Cassis, nach und nach zeigen sich auch die feinen Röstaromen, zartes Caramel und Mokka, äussert feine Tannine und eine enorme Länge.
Passt zu
Einem festlichen Essen, vorwiegend zu Fleischgerichten und raffiniert zubereiteten Speisen, macht sich aber auch wunderbar als Meditationswein vor einem offenen Cheminée.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.