• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 9.90
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Kauf auf Rechnung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Jeninser Pinot Blanc 2021 Georg Schlegel, AOC Graubünden, Graubünden

AOC Graubünden

Jeninser Pinot Blanc 2021 Georg Schlegel

75cl
2021
30+ auf Lager
CHF
29.00

Produzent

1982 produzierte Georg Schlegel Senior sein ersten Pinot Noir in Jenins. Mit dem Jahrgang 2009 ist auch Georg Junior voll dabei - bereits die sechste Generation. Vater und Sohn haben das Heu auf derselben Bühne, beide sind offen für die Ideen des Partners und verfolgen die gleichen Qualitätsansprüche. Seit Georg Junior das Zepter im Keller übernommen hat entwickelt sich die Stilistik weiter und die im Ausland gesammelten Erfahrungen von Georg Junior fliessen in die Vinifikation ein. Das hervorragende Qualitätsstreben wurde im Jahr 2020 mit der Auszeichung Rookie of the Year von GaultMilau gewürdigt. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

Die Weinberge von Jenins liegen um das Dorf verteilt auf flachen Lagen der Moräneschuttkegeln des Falknis. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Ein Highlight der Bündner Weinkultur findet sich mit dem Restaurant Alter Torkel in Jenins. Dort kann die Mehrheit aller Bündner Weine in gediegener Atmosphäre und bei feiner Kost genossen werden. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Vinifikation und Ausbau im Stahltank, ohne biologischen Säureabbau.

Degustationsnotiz Nase

Zitrusfrüchte, Melone, florale Noten nach weissen Blumen.

Degustationsnotiz Gaumen

voluminöser, kräftiger Auftakt, schöne Fülle mit einer stützenden Säure, salziger Abgang.

Passt zu

Fischgerichten, Poulet, Risotto.

Trinkreife

Jahrgang + 5 Jahre

Produzent
1982 produzierte Georg Schlegel Senior sein ersten Pinot Noir in Jenins. Mit dem Jahrgang 2009 ist auch Georg Junior voll dabei - bereits die sechste Generation. Vater und Sohn haben das Heu auf derselben Bühne, beide sind offen für die Ideen des Partners und verfolgen die gleichen Qualitätsansprüche. Seit Georg Junior das Zepter im Keller übernommen hat entwickelt sich die Stilistik weiter und die im Ausland gesammelten Erfahrungen von Georg Junior fliessen in die Vinifikation ein. Das hervorragende Qualitätsstreben wurde im Jahr 2020 mit der Auszeichung Rookie of the Year von GaultMilau gewürdigt. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
Die Weinberge von Jenins liegen um das Dorf verteilt auf flachen Lagen der Moräneschuttkegeln des Falknis. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Ein Highlight der Bündner Weinkultur findet sich mit dem Restaurant Alter Torkel in Jenins. Dort kann die Mehrheit aller Bündner Weine in gediegener Atmosphäre und bei feiner Kost genossen werden. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Vinifikation und Ausbau im Stahltank, ohne biologischen Säureabbau.
Degustationsnotiz Nase
Zitrusfrüchte, Melone, florale Noten nach weissen Blumen.
Degustationsnotiz Gaumen
voluminöser, kräftiger Auftakt, schöne Fülle mit einer stützenden Säure, salziger Abgang.
Passt zu
Fischgerichten, Poulet, Risotto.
Trinkreife
Jahrgang + 5 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.