James Suck­ling

Der Ame­ri­ka­ner James Suck­ling ist ein erfah­re­ner Wein­jour­na­list und beken­nen­der Zigar­­ren-Lie­b­ha­ber. Er grün­de­te die Euro­­pa-Nie­­der­las­sung des Wein Spec­ta­tor und lei­te­te die­se wäh­rend 30 Jah­ren. In die­ser Zeit leb­te er in Paris, Lon­don und schliess­lich der Tos­ka­na. Unter­des­sen hat er sich selb­stän­dig gemacht und betreibt eine eige­ne Web­sei­te, auf der er sei­ne Wein­be­schrei­bun­gen und Bewer­tun­gen publi­ziert. Er schreibt ver­schie­de­ne Wein­ko­lum­nen und ist als Gast­au­tor in ver­schie­de­nen Wein­ma­ga­zi­nen sehr gefragt. Sei­ne Spe­zi­al­ge­bie­te sind das Bor­deaux und Wei­ne aus Ita­li­en.

Suck­ling bewer­tet mit der 100-Pun­k­te-Ska­­la.

Das Bewer­tungs­sy­stem von James Suck­ling:
95 Punk­te oder mehr: ein Muss zum kau­fen
90 Punk­te oder mehr: her­vor­ra­gen­der Kauf
85–89 Punk­te: kau­fen lohnt sich
Unter 85 Punk­te wird nicht publi­ziert

content-page
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten