Gambero Rosso

Durch den Gambero Rosso werden ausschliesslich italienischer Weine bewertet und er ist sicherlich der bekannteste Weinführer in Italien. Gambero Rosso bedeutet in der Übersetzung „roter Krebs“. Das Organ des Gambero Rosso ist der jährlich erscheinende Weinführer „Vini d’Italia“. Dafür werden immer um 18‘000 Weine von mehr als 2‘000 Weingütern von unabhängigen und meist auch namentlich nicht publizierten Experten bewertet. Der „Vini d’Italia“ erschien erstmals 1988 und die Bewertung erfolgt in Form von ein bis drei verschieden farbigen Gläsern.

Das Bewertungssystem des Gambero Rosso:
3 rote Gläser: Spitzenweine und somit die Höchstnote für italienische Weine
2 rote Gläser: sehr gute Weine, plus Teilnehmer an den Schlussdegustationen zu den 3 Gläsern für das kommende Jahr
2 schwarze Gläser: sehr gute Weine
1 rotes Glas: gute Weine

Bei einer Auszeichnung von mehr als zehn 3 Gläser-Auszeichnungen erhält der Produzent den Gambero Rosso Stern.

content-page
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten