• Ab Fr. 199.- versandkostenfrei, darunter Fr. 12.00
  • Innert 1-3 Werktagen geliefert
  • Digitale Bezahlung
  • Degustation und Beratung vor Ort
  • Beratung: 081 838 84 86
Completer Solera 2022 Christian Obrecht, 75cl, AOC Graubünden, Completer, Graubünden, Robert Parker: 96

AOC Graubünden

Completer Solera 2022 Christian Obrecht, 75cl

75cl
2022
30+ auf Lager
CHF
60.00

Produzent

Bereits seit 1848 wird auf dem Gut der Obrechts in der Sonne Wein produziert. Sie gehörten zu den ersten, die Wein in Flaschen füllten und verkauften. Heute führt Christian Obrecht zusammen mit seiner Frau Francisca das Weingut in der fünften Generation. Schon als kleiner Bub war Ihm klar, dass er dereinst das Weingut von seinen Eltern übernehmen würde. So absolvierte er die Winzerlehre, bereiste in den Ferien Weingebiete und schloss seine Ausbildung mit dem Titel Oenologen FH an der Fachhochschule in Wädenswil ab. „Es wäre schade, sich nur mit dem Bewährten zufrieden zu geben, wenn der Kopf voll neuer Ideen steckt“, meint Christian Obrecht. mehr Informationen zum Produzent

Region

Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region

Subregion

Die Weinberge von Jenins liegen um das Dorf verteilt auf flachen Lagen der Moräneschuttkegeln des Falknis. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Ein Highlight der Bündner Weinkultur findet sich mit dem Restaurant Alter Torkel in Jenins. Dort kann die Mehrheit aller Bündner Weine in gediegener Atmosphäre und bei feiner Kost genossen werden. mehr Informationen zur Subregion

Vinifikation

Das biodynamisch kultivierte Traubengut vergärt spontan in der Holzbütte von 1862. Nach der 12-monatigen Reifung im Barrique, ruht der Completer ein weiteres Jahr in der Tonkugel.

Degustationsnotiz Nase

Feine Aromen von Orangenblüten und florale Noten kombiniert mit reifen Aprikosen, Steinfrüchten und würzigen Anklängen.

Degustationsnotiz Gaumen

dichter, saftiger Auftakt, viel Schmelz, tolle Harmonie und grandioser Spannungsbogen, im Abgang salzig-phenolische Struktur, mineralisch langanhaltend.

Passt zu

Capuns, Poulet und Geflügel, würzigen Eintöpfen und geräuchertem Fisch.

Trinkreife

Jahrgang + 15 Jahre

Produzent
Bereits seit 1848 wird auf dem Gut der Obrechts in der Sonne Wein produziert. Sie gehörten zu den ersten, die Wein in Flaschen füllten und verkauften. Heute führt Christian Obrecht zusammen mit seiner Frau Francisca das Weingut in der fünften Generation. Schon als kleiner Bub war Ihm klar, dass er dereinst das Weingut von seinen Eltern übernehmen würde. So absolvierte er die Winzerlehre, bereiste in den Ferien Weingebiete und schloss seine Ausbildung mit dem Titel Oenologen FH an der Fachhochschule in Wädenswil ab. „Es wäre schade, sich nur mit dem Bewährten zufrieden zu geben, wenn der Kopf voll neuer Ideen steckt“, meint Christian Obrecht. mehr Informationen zum Produzent
Region
Die Bündner Herrschaft ist durch die einzigartige Lage im Rheintal klimatisch sehr begünstigt und profitiert vom warmen Südwind, dem Föhn. Die Rebfläche beträgt ungefähr 420 Hektaren und ist zu knapp 80% mit roten Rebsorten bestockt, wovon Pinot Noir der unbestrittene Star im Rebberg ist. Bei den weissen Sorten ist die Vielfalt breiter und umfasst lokale und internationale Sorten mit Completer als weissem Aushängeschild. Aufgrund der ausgezeichneten Weinqualität und den klassischen Burgunder-Sorten wird die Bündner Herrschaft als das Burgund der Schweiz gelobt. mehr Informationen zur Region
Subregion
Die Weinberge von Jenins liegen um das Dorf verteilt auf flachen Lagen der Moräneschuttkegeln des Falknis. Im Rebberg finden sich die klassichen Bündner Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Riesling Sylvaner. Ein Highlight der Bündner Weinkultur findet sich mit dem Restaurant Alter Torkel in Jenins. Dort kann die Mehrheit aller Bündner Weine in gediegener Atmosphäre und bei feiner Kost genossen werden. mehr Informationen zur Subregion
Vinifikation
Das biodynamisch kultivierte Traubengut vergärt spontan in der Holzbütte von 1862. Nach der 12-monatigen Reifung im Barrique, ruht der Completer ein weiteres Jahr in der Tonkugel.
Degustationsnotiz Nase
Feine Aromen von Orangenblüten und florale Noten kombiniert mit reifen Aprikosen, Steinfrüchten und würzigen Anklängen.
Degustationsnotiz Gaumen
dichter, saftiger Auftakt, viel Schmelz, tolle Harmonie und grandioser Spannungsbogen, im Abgang salzig-phenolische Struktur, mineralisch langanhaltend.
Passt zu
Capuns, Poulet und Geflügel, würzigen Eintöpfen und geräuchertem Fisch.
Trinkreife
Jahrgang + 15 Jahre

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.