Noè Aqua Tonica

Noè Aqua Tonica
1 20cl | 1,80 CHF/20cl Lieferzeit: 7 Tage Gewicht: 24 kg
Weingut:Im Grundsatz ist klassisches Tonic Water ein mit Chinin versetztes, kohlensäurehaltiges Wasser. Wahlweise wird Zucker beigemengt, nach Geschmacksrichtung Fruchtsäuren. Je höher der Gehalt des Chinins, desto bitterer ist der Geschmack. Chinin wird aus der Rinde des Cinchonabaumes gewonnen, der aus Südamerika stammt. „Tonic“ heißt übersetzt aus dem Englischen „kräftigend oder stärkend“. Chinin blickt auf eine lange, mythenumrankte Geschichte zurück. Die indigenen Völker Südamerikas wussten schon lange um die Heilkraft der Rinde, erst die europäischen Eroberer machten daraus Medizin gegen Malaria. Es ist bis heute nicht genau geklärt, wer als Erster Chinin extrahiert hat, aber vermutlich liess sich durch das Rezept der beiden französischen Apotheker Pierre Joseph Pelletier und Joseph Bienaimé Caventou aus dem Jahr 1820 fast reines Chinin gewinnen. Im Jahr 1858 liess sich Londoner Erasmus Bond erstmals ein Tonic Water patentieren. Das Unternehmen des deutschen Johann Jacob Schweppe brachte mit seinem „Schweppes“ - ein mit Chinin und Limette versetztes Mineralwasser - 1870 erstmals Tonic Water im grösserem Stil auf den Markt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten